Neue Formate zum "barrierefreien Austausch"

Kommen Sie miteinander ins Gespräch beim digitalen Stammtisch und beim DMO-Austausch rund um barrierefreies Reisen

Neue Formate zum Austausch unter Touristikern

Im Jahr 2020 fanden 12 Workshops rund um barrierefreies Reisen in sieben Regionen Brandenburgs statt. Und wieder hat sich gezeigt: Miteinander ins Gespräch zu kommen lohnt sich!

Um Ihnen auch nach Abschluss der Workshopreihe Gelegenheiten zu einem Austausch rund ums Thema Barrierefreiheit zu bieten, gibt es nun neue Formate:

Digitaler Stammtisch "Barrierefreies Reisen"

Tourismusnetzwerk-Gruppe Stammtisch Barrierefreies Reisen

DMO-Austausch Barrierefreies Reisen

Digitaler Stammtisch "Barrierefreies Reisen"

Das Interesse und die Bereitschaft an der Entwicklung barrierefreier Produkte und Infrastruktur ist groß. Wie erreichen wir die Zielgruppe? Welche barrierefreien Angebote lassen sich entwickeln? Welche Rolle spielen Kooperationen? In dem Stammtisch tauschen sich touristische Anbieter und Akteure zu Erfahrungen und Wissen im barrierefreien Reisen aus. 

An wen richtet sich der Stammtisch?

Interessierte Unternehmer*innen, Tourist-Infos, Verwaltungsmitarbeiter*innen & Co. im Land Brandenburg sind herzlich Willkommen. 

Wo treffen wir uns?

Der Stammtisch findet digital via Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.. 

Termine:

Die Premiere fand am 25. März 2021, die zweite Runde am 10. Juni 2021 statt. Ein weiterer Termin ist geplant am:

  • 5. Oktober, 9:30 - 11 Uhr

Gibt es ein Protokoll?

Nein, wir verzichten bewusst darauf, die Veranstaltungen aufzuzeichnen und es gibt auch kein offizielles Protokoll. Teilnehmende des Stammtisches erhalten aber als Nachbereitung zusammenfassende Infos und Links aus dem Chat.

 

Tourismusnetzwerk-Gruppe Stammtisch Barrierefreies Reisen

Für alle Teilnehmenden der digitalen Stammtische barrierefreies Reisen (und für alle, die es noch werden wollen) gibt es nun eine eigene Gruppe im Tourismusnetzwerk Brandenburg.

An wen richtet sich die Gruppe?

In die Gruppe können alle aufgenommen werden,

  • die bei einem Treffen Stammtisch dabei waren oder
  • die sich für die dort besprochenen Inhalte interessieren.

Angesprochen sind hier v.a. Interessierte Unternehmer*innen, Tourist-Infos, Verwaltungsmitarbeiter*innen & Co. aus dem Land Brandenburg. 

Welche Infos bietet die Gruppe?

In der Gruppe finden Sie u.a.:

  • Links und Tipps aus dem Chat
  • Mitschnitte der thematisch wechselnden Impulsvorträge
  • Möglichkeiten zum direkten Austausch untereinander und aktuelle Informationen zum barrierefreien Reisen

Wie kann ich Miglied in der Gruppe werden?

Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Registrierung als User des Tourismusnetzwerks Brandenburg. Sobald Sie dort als Mitglied registriert sind, können Sie eine Beitrittsanfrage stellen. Oder Sie wenden sich direkt an Kerstin Lehmann.

DMO-Austausch Barrierefreies Reisen

Sieben Reisegebiete haben sich im Jahr 2020 intensiv im Rahmen von Workshops mit dem Thema barrierefreies Reisen beschäftigt. Aber auch in den anderen Regionen ist Barrierefreiheit ein Thema - schließlich handelt es sich um ein gemeinsames Handlungsfeld der Landestourismuskonzeption Brandenburgs.

An wen richtet sich der DMO-Austausch?

Mit diesem Format wollen wir vorrangig die 12 Reisegebiete Brandenburgs ansprechen. Egal, ob Profi oder Neueinsteiger beim Thema barrierefreies Reisen.

Wo treffen wir uns?

Wir hoffen auf ein Präsenztreffen, voraussichtlich mit Besichtigung eines Best-Practice Beispiels im Lausitzer Seenland nach offiziellem Programmende.

Termine:

Das Auftakttreffen ist für September 2021 geplant, konkrete Infos folgen. Wir planen 2 Treffen im Kalenderjahr.

Partner im Tourismusnetzwerk