Brandenburg WLAN Hotspots

Das Land Brandenburg stellt weitere Außen-WLAN-Hotspots an touristischen Zentren und öffentlichen Orten der Begegnung zur Verfügung. Sie haben oder kennen einen Standort, der geeignet wäre? Dann melden Sie diesen gern jetzt an. Alle wichtigen Infos dazu gibt es auf dieser Seite.

AUFRUF WIRD VERLÄNGERT

Auf Grund des Landtagsbeschlusses zum Ausbau öffentlicher W-LAN Hotspots wurde geprüft, inwieweit in touristischen Zentren WLAN-Hotspots zur kostenfreien Nutzung installiert werden können.

Nach europaweiter Ausschreibung und Auftragsvergabe an die Vodafone GmbH begann die Umsetzung im April 2019. Laut Beschluss sollten ca. 1.200 Hotspots an touristischen Hauptzielen des Landes Brandenburg und an kommunalen Einrichtungen installiert werden.

Es sind noch Kapazitäten vorhanden. Öffentliche Standortbetreiber oder Kommunen können Ihr Interesse bis zum 15. September 2020 anmelden.

Unter Voraussetzung der Verfügbarkeit freier Plätze, der technischen Eignung und der Erfüllung der u.g. Standortkriterien erfolgt die Vergabe nach Datum des Eingangs.

STANDORT-VORAUSSETZUNGEN

Folgende Voraussetzungen muss der Standort erfüllen:

  • Standort befindet sich in kommunalem Eigentum
  • Stromanschluss im oder unmittelbar am Standort ist vorhanden
  • Publikumsdurchsatz ist vorhanden

Eine Übersicht aller Hotspot-Standorte, die in Betrieb genommen wurden, gibt es hier: https://www.brandenburgwlan.de/

Made with Visme Infographic Maker

WELCHE KOSTEN WERDEN ÜBERNOMMEN?

Das Land Brandenburg trägt die Kosten für die Installation, den Betrieb (außer Stromkosten), die Störungsbeseitigung und die Deinstallation, sofern nach Ablauf des Projektes gewünscht. Es werden grundsätzlich Outdoor-Hotspots bereit gestellt. Jeder Hotspot hat eine Laufzeit von fünf Jahren ab Inbetriebnahme. 

Die tägliche Laufzeit eines Hotspots kann bei Bedarf zeitlich eingeschränkt werden, z.B. von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Außerdem: An jedem Hotspot wird automatisch die landesweite Software MeinBrandenburg hinterlegt. Darüber erhält der Nutzer nach der Einwahl in das WLAN Informationen zu (Freizeit-)Angeboten und Veranstaltungen der Umgebung. Die Daten stammen aus dem Contentnetzwerk Brandenburg

Made with Visme Infographic Maker

ANSPRECHPARTNER

Wolfgang Pustal

Digitale Wirtschaft, Digitale Infrastruktur
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

E-Mail: hotspot@mwae.brandenburg.de

JETZT INTERESSE ANMELDEN

1. Prüfen Sie zuerst, ob Sie alle Standortvoraussetzungen erfüllen.

2. Füllen Sie das Technische Datenblatt und die verpflichtende Willenserklärung aus.

3. Senden Sie eine E-Mail mit den beiden Dokumenten an: hotspot@mwae.brandenburg.de

4. Es folgt eine Rückmeldung und Standortprüfung nach Eingang der Dokumente.