#brandenburghelfen - Solidaritätskampagne für Brandenburger Unternehmen

Solidarisch durch die Krise. Mit Brandenburghelfen hat das Brandenburger Tourismusnetzwerk eine Non-Profit-Kampagne ins Leben gerufen, um Lieblingsorten durch die schwere Zeit zu helfen.

WORUM GING ES?

Viele Wirtschaftszweige sind massiv von der Corona-Krise betroffen, weil ihre Leistungen entweder nicht nachgefragt werden konnten oder ihre Geschäftstätigkeit verboten war. Insbesondere die Tourismus-, Kultur- und Freizeitwirtschaft war und ist enorm von den Auswirkungen betroffen.

Mit der Initiative Brandenburghelfen.de wollten wir, das Tourismusnetzwerk Brandenburg, branchenübergreifend Unternehmen, Vereinen und Einrichtungen die Möglichkeit geben, für sich und ihre Produkte um Unterstützung zu werben.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um dieses Youtube-Video zu sehen.

WAS IST ALLES PASSIERT?

Wir haben in der Kampagnenzeit verschiedene Wege und Kanäle genutzt, um die Unternehmen sichtbar werden zu lassen.

  1. Auf dem Gutscheinportal brandenburghelfen.de konnte man von Ende März bis Ende Juni 2020 für Brandenburger Lieblingsorte Gutscheine kaufen und ihnen damit durch die schwere Zeit helfen. Unternehmen konnten sich dafür kostenfrei registrieren. Dieses Projekt wurde initiiert von der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft, inspiriert durch helfen.berlin und unterstützt von vielen Partnern. Das Portal war branchenübergreifend.
  2. Außerdem haben wir über das Contentnetzwerk eine Übersicht zu Lieferdiensten und Onlineshops in kürzester Zeit zur Verfügung gestellt.
  3. Es gab Webinare von Tourismuszukunft zum Thema Kundenkommunikation in der Coranazeit und vielen Tipps, wie man jetzt für Produkte wirbt oder diversifiziert.
  4. Neben einer Vielzahl an Werbematerialien - von Poster, über Social Media Banner bis hin zu Flyern -
  5. gab es auch kurze Videoclips und Social Media Posts über angemeldete Unternehmen, die wir über unsere Kanäle ausgespielt haben.

Made with Visme Infographic Maker

Von #brandenburghelfen zu #brandenburghelden

In den letzten Wochen hat sich gezeigt, dass es in Brandenburg viele Unternehmen gibt, die ideenreich und zukunftsorientiert mit der Krise umgegangen sind. Unternehmen, die etwas, sich und andere bewegten.

Genau diesen Unternehmen wollen wir dieses Jahr eine Plattform bieten, ihre Geschichten eines kreativen Unternehmergeists zu erzählen.

Sie zählen sich dazu oder kennen jemanden? Dann jetzt schnell anmelden und mitmachen! 

Es lohnt sich! Eine Jury wird unter allen Einreichungen acht Projekte für den Tourismuspreis des Landes Brandenburg 2020 nominieren. Hier geht es zur Bewerbung >>

Ansprechpartnerin

Ramona Kesch

Referentin Marketingmanagement

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-37 ramona.kesch@reiseland-brandenburg.de

Wir richten den Blick auf unsere Brandenburghelden. Jetzt für den Tourismuspreis des Landes Brandenburg 2020 bewerben!

alle Events

Veranstaltungen

Online Training: „Profis im Reiseverkauf“

01.09.2020 - 31.12.2020
Land Brandenburg
Online Kurs

Regionalkonferenz "Einfach reisen" in Rostock

29.09.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Land Brandenburg
Konferenz

Workshop Frankfurt (Oder) - Innovative Produktentwicklung

29.09.2020
10:00 - 16:00 Uhr
Seenland Oder Spree
Workshop