Gesundheitstourismus | Kostenloser Video-Kurs für Anbieter

Erfahren Sie, wie Sie sich im Gesundheitstourismus erfolgreich behaupten können und wie Sie gesundheitsaffine Gäste für sich gewinnen. Jetzt kostenlos ansehen.

WARUM IST DIESER KURS INTERESSANT?

Was ist eigentlich Gesundheitstourismus? Brauche ich da immer einen Arzt oder geht es auch ohne medizinische Leistungen? Ist das etwas für mich als Destination oder Anbieter? Wie gehe ich es an und wie kann ich davon profitieren?
Erste Informationen rund um den Gesundheitstourismus, zur Gestaltung von Angeboten und Produkten, Qualität und Qualifizierung, Innovation und zur Vermarktung werden in diesem Kurs vorgestellt.

Was heißt Gesundheitstourismus?

Gesundheit im Tourismus: Was ist das genau? Geht es nur um Krankheitsvermeidung oder um mehr? Welche Marktbereiche gibt es und wie erhalte ich den Durchblick? Erste Antworten finden Sie in diesem Einführungsfilm.

Wie können Sie ein gesundheitstouristisches Angebot gestalten?

In diesem kurzen Erklärvideo verraten wir Ihnen, wie Sie bei der Angebotsgestaltung vorgehen. Sie erhalten einen Einblick in die relevanten Marktbereiche im Gesundheitstourismus und wir gehen der erfolgreichen Einbindung Ihrer gesundheitstouristischen Kernleistung auf den Grund.

 

Wie stellen Sie Qualität und Qualifizierung sicher?

Gerade wenn es um die eigene Gesundheit geht, muss die Glaubwürdigkeit Ihres Angebots, aber auch von Ihnen als Anbieter besonders herausgestellt werden. Wie Sie Vertrauen durch die Einbindung von Qualität und qualifizierten Personal wecken, verraten wir Ihnen in diesem Video. 

Wie gelingt eine gesunde Infrastruktur?

Gesundheit will ganzheitlich erlebt und gelebt werden. Besonders erfolgsversprechend ist es deshalb, wenn Gesundheit nicht nur in einzelnen Angeboten wahrgenommen wird, sondern in einer umfassenden Infrastruktur eingebettet ist. Heben Sie Ihre Besonderheiten wie natürliche Heilmittel, Plätze zum Durchatmen oder gesundheitstouristische Attraktionen durch eine gesundheitliche Schwerpunktsetzung hervor. Wie Ihnen eine Einbindung von Gesundheit auf Ortsebene gelingt und Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale auf dem Markt behaupten, erklären wir in diesem Video.

 

Wie stellen Sie eine erfolgreiche Kooperation und eine Vernetzung sicher?

In der Gemeinschaft schafft man mehr als allein: Um Gesundheit für Ihre Gäste ganzheitlich sichtbar zu machen, ist die Kooperationen und Vernetzung mit profilstärkenden Partner*innen unerlässlich. Doch wie gelingt der Aufbau eines tragfähigen und verbindlichen Netzwerkes? Wie gestalten Sie eine nachhaltige Kommunikation, um gesunde Früchte zu ernten? Mehr dazu erfahren Sie in diesem kurzen Video. 

Wie finden Innovationen in den Gesundheitstourismus?

Die Neugierde und der Drang überrascht und begeistert werden zu wollen, macht auch vor den Toren des Gesundheitstourismus nicht halt. Doch wie gelingt es, sich neben der Vielzahl an gesundheitstourischen Angeboten und Produkten zu behaupten und den gesundheitsaffinen Gast für sich zu erobern? Dieses Video setzt genau hier an und soll Sie bei der Entwicklung von Innovationen im Gesundheitstourismus unterstützen.

Wie gestalten sich Kommunikation und Vertrieb?

Ist Ihr Angebot oder Produkt im Gesundheitstourismus gewachsen und möchte in die Welt getragen werden? Doch wie kommt dieses zu den passenden Empfänger*innen? Welche Rolle spielt hier die Kommunikation und wie wecke ich Begeisterung? Was ist beim Vertrieb zu beachten? Antworten auf diese Fragen möchten wir Ihnen in diesem kurzen Video geben. 

INHALT DIESER LEKTION

  • Einführung: Was heißt Gesundheitstourismus?
  • Video 1: Angebote und Produkte 
  • Video 2: Qualität und Qualifizierung
  • Video 3: Infrastruktur
  • Video 4: Vernetzung und Kooperation
  • Video 5: Innovation und Differenzierung
  • Video 6: Kommunikation und Vertrieb