BTU Cottbus-Senftenberg

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg fusionierte 2013 aus den Vorgängerhochschulen Brandenburgische Technische Universität Cottbus und der Hochschule Lausitz. Die Forschungsbereiche der insgesamt acht Fakultäten umfassen die Themenfelder Umwelt, Energie, Material, Bauen, Biotechnologie sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Unterschiedlichste Studiengänge, wie z.B. Heritage Studies, Urban Design (Revitalization of Historic City Districts), Klimagerechtes Bauen und Betreiben, Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien bieten potentielle Kooperationsmöglichkeiten mit Unternehmen aus der Tourismusbranche.

Bereits seit vielen Jahren werden Kontakte und Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gepflegt, beispielsweise können Studierende in konkrete, praxisrelevante Projekte eingebunden werden oder Unternehmen haben die Möglichkeit, über diverse Praktikumsangebote und Projektarbeitsthemen zukünftige AbsolventInnen frühzeitig kennenzulernen.

Wenn Sie Fragen zu einer betrieblichen Aufgabenstellung innerhalb der Hochschule haben, Absolventenstellen vergeben oder ein Praktikum anbieten möchten, wenden Sie sich an den Career Service am

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg