Landestourismuskonzeption des Landes Brandenburg

Wir machen Lust auf Land. Aber wie? Am besten mit einer gemeinsamen Strategie und abgestimmten Maßnahmen. Erfahren Sie mehr über die Landestourismuskonzeption, die Strategiekarte und das Umsetzungsmanagement.

Tourismustag mit Tagungsprogramm und Barcamp

Die wichtigste Fachveranstaltung für die Tourismusbranche des Landes Brandenburg bietet wieder spannende Vorträge von Experten, wie beispielsweise zum Thema „Erlebnisse sind die neue Währung“ oder zur Markenbildung im Tourismus.

In diesem Jahr gibt es am zweiten Tag erstmalig etwas Neues: ein Barcamp – die Teilnehmer bestimmen dabei selbst das Programm und setzen ihre Wunschthemen auf die Agenda! Und natürlich erwartet Sie auch wieder ein buntes Abendprogramm: Unter anderem mit Streetfood und Live-Musik im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst | Dieselkraftwerk Cottbus.

Wann? Am 19. und 20. November 2018

Wo? Im Radisson Blu Hotel Cottbus, Vetschauer Straße 12, 03048 Cottbus.

Twitter: #BTT18

Anmeldung & Übernachtungsmöglichkeit

  • Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
  • Die Teilnahme inkludiert an beiden Tagen das Mittagessen, Kaffepausen, Getränke und Tagungsunterlagen.
  • Für die Übernachtung in Cottbus ist im Radisson Blu Hotel Cottbus unter dem Stichwort "Brandenburgischer Tourismustag 2018" ein Zimmerkontingent reserviert. Kosten: DZ 95,- € EZ 75,- € inkl. MwSt. Die Übernachtung muss separat per E-Mail beim Hotel angefragt werden.

Tag 1: Tagungsprogramm

Themen und Referierende.

Tag 2: Barcamp

Ablauf und Sessionthemen des Barcamps.

Rahmenprogramm am Abend

Verlauf und Inhalte.

Teilnehmende

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Brandenburgischen Tourismustag 2018

Karola Borchert

Leitung Tourismusakademie

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-785 karola.borchert@reiseland-brandenburg.de