Regionalkonferenzen 2020

Sehr geehrte Touristikerinnen und Touristiker, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Corona-Krise hat Brandenburg und die Welt nach wie vor fest im Griff. Wir waren optimistisch, gerade jetzt mit Ihnen in den Dialog treten zu können, um über die Weiterentwicklung des brandenburgischen Tourismus zu beraten und erste Weichen für die Zukunft zu stellen.

Die Zunahme der Infektionen und die daraus folgenden Maßnahmen führen allerdings nun zu einer Absage aller Regionalkonferenzen für November und Dezember 2020. Dennoch: wir sind der Überzeugung, dass unsere Branche nach wie vor Großartiges für die Menschen, die in unserem Land leben und uns besuchen, bereit hält. Deshalb beobachten wir schon jetzt nicht nur die Risiken der aktuellen Situation, sondern vor allem auch Chancen, die sich aus den langfristigen Trends und Rahmenbedingungen ergeben. 

Wir freuen uns darauf, bald mit neuen Terminen auf Sie zuzukommen und bitten Sie für die Verschiebung der Veranstaltungen um Verständnis.

s

Wittenberge | 10.11.2020

Alte Ölmühle | 9.30 bis 16 Uhr

Templin | 11.11.2020

Ahorn Seehotel | 9.30 bis 16 Uhr

Nauen | 24.11.2020

Landgut Stober | 9.30 bis 16 Uhr

Bad Saarow | 25.11.2020

Hotel Esplanade Resort & Spa | 9.30 bis 16 Uhr

Lübbenau | 01.12.2020

Schloss Lübbenau | 9.30 bis 16 Uhr

Dr. Jan Behrens

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

0331 866-1598 referat25@mwae.brandenburg.de

Partner im Tourismusnetzwerk