Landesweite TOP-Veranstaltungen

Bei diesen Gemeinschaftsveranstaltungen von verschiedenen Partnerinnen und Partnern im brandenburgischen Tourismus sollten Sie unbedingt dabei sein. Verpasst? Hier gibt es auch die Rückblicke mit Programmen, Vortragsfolien und Videos.

Es gibt viel zu erfahren im brandenburgischen Tourismus, denn das ganze Jahr über können Sie unterschiedlichste Seminare, Workshops, Tagungen und Konferenzen überall im Land besuchen. Darüber hinaus gibt es Events, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Schon zu Beginn des Jahres startet die Internationalen Tourismusbörse in Berlin. Im Spätsommer/Herbst dann traditionell der Brandenburgische Tourismustag, der Tag des ländlichen Tourismus und die Konferenz "Nahverkehr und Tourismus". In 2019 neu sind die Veranstaltungen der "Digitalen Sprechstunde", die zwar nicht zentral, aber dennoch landesweit stattfinden.

Klicken Sie sich einfach durch die unterschiedlichen Veranstaltungen – wir sind uns sicher, dass auch für Sie etwas dabei ist.

Brandenburgischer Tourismustag und das Sparkassen-Tourismusbarometer 2019

Zum ersten Mal fanden die beiden zentralen Branchentreffen der Brandenburger Touristiker zusammen statt. Thema: Mobilität.

Digitale Sprechstunde 2020

Die Workshops im Rahmen der „Digitalen Sprechstunde Brandenburg“ werden im Land Brandenburg in allen Reisegebieten für die Branche Tourismus angeboten.

Rückblick: Internationale Tourismusbörse (ITB) Berlin 2019

Auf der ITB Berlin 2019 setzen die Länder Brandenburg und Berlin die gemeinsame Präsentation der Hauptstadtregion um. Mit dabei: Partnerinnen und Partner aus allen Regionen, Orten, Verbänden und Organisationen.

Rückblick: Brandenburgischer Tourismustag 2018

Neuigkeiten, Trends, Entwicklungen – der brandenburgische Tourismustag ist DIE wichtigste Fachveranstaltung für die Tourismusbranche.

Rückblick: Nahverkehr und Tourismus 2018

Seit 2011 führen das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL), der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (VBB), die Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg und das Clustermanagement Tourismus die jährliche Konferenz rund um die Themen Mobilität, Verkehr und Erreichbarkeit durch.