Tourismus-Konjunkturberichte (IHK)

Hier finden Sie Einschätzungen des Gast- und Reisegewerbes in Brandenburg zur aktuellen Geschäftslage in deren Unternehmen und zu den Erwartungen für die kommende Saison

Konjunkturberichte zum Tourismus der IHKn

Zweimal im Jahr werden Unternehmen des Gast- und Reisegewerbes um die Einschätzung der aktuellen Geschäftslage in ihrem Unternehmen und zu ihren Erwartungen für die kommende Saison durch die Industrie- und Handelskammern in Brandenburg befragt. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die im Gastgewerbe, also um Hotels, Gasthöfe, Ferienhäuser, Zimmervermittlungen, Restaurants, Caterer und sonstige Verpflegungsdienstleister, oder im Reisegewerbe, unter anderem Reiserveranstalter, Reisebüros und Omnisbusunternehmen, tätig sind.

Die aus der Umfrage gewonnen wichtigen Informationen zur aktuellen wirtschaftlichen Situation liefern ein reelles Abbild der Tourismuswirtschaft. Die Beurteilung der aktuellen Geschäftssituation, aber auch die Meinungen zu Sonderthemen bilden eine gute, wirksame Basis für die Interessenvertretung der regionalen Wirtschaft gegenüber der Politik und Verwaltung.

Saisonumfrage Tourismus Gastgewerbe - Fragebogenschwerpunkte

Die Tourismuskonjunkturumfrage richtet sich jeweils im Herbst und Frühjahr an das Gastgewerbe (Beherbergung, Gastronomie, Camping). Der Fragebogen beinhaltet diese Schwerpunkte:

  • Einordnung der Betriebsart und Betriebsdaten
  • Gegenwärtige Lage und Beurteilung
  • Erwartungen für die nächsten sechs Monate im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
  • Sonderfragen nach gegebenen Anlass

Tourismus-Konjunkturumfrage IHK Potsdam

  • Mehr zur Tourismuskonjunkturumfrage der IHK Potsdam hier (Veröffentlichungen jeweils im Herbst und Frühjahr)
  • Brancheninformationen Tourismus der IHK Potsdam hier

Konjunkturberichte Tourismus in Ostbrandenburg

  • Mehr zu den Konjunkturberichten Tourismus in Ostbrandenburg hier (Veröffentlichungen jeweils im Herbst und Frühjahr)
  • Zum Fachbereich Hotellerie und Gastronomie der IHK Ostbrandenburg hier

Konjunkturreport der Region Berlin-Brandenburg

Der Arbeitskreis der Industrie- und Handelskammern Berlin und Brandenburg veröffentlicht seit 1994 den Konjunkturreport zur konjunkturellen Lage in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Bei der jeweiligen Befragung stützen sich die Ergebnisse auf die Antworten von mehr als 1.400 Unternehmen der Branchen Industrie, Handel, Dienstleistungen und Bauwirtschaft.

Die konjunkturelle Lage der Berlin-Brandenburger Wirtschaft wird jedes Jahr zum Jahresbeginn in einem gemeinsamen Konjunkturreport der IHK Berlin, IHK Cottbus, IHK Ostbrandenburg und IHK Potsdam veröffentlicht. Neben der aktuellen und erwarteten Geschäftslage werden die Investitionspläne, Exporterwartungen und Beschäftigungspläne des Wirtschaftsraums Berlin-Brandenburg beleuchtet. Besonders der Geschäftsklimaindex, welcher sich aus Lage- und Erwartungseinschätzungen berechnet, ist eine zentrale Kennzahl, die die wirtschaftliche Stimmung widerspiegelt.

Die zentralen Themen des Reports:

  • Gesamtbild
  • Aktuelle Geschäftslage und Geschäftserwartungen/ -prognosen
  • Investitions- und Beschäftigungspläne
  • Exportwirtschaft
  • Betrachtung der Wirtschaftsbereiche (Gesamt, Dienstleistungsgewerbe, Handel, Baugewerbe, Verarbeitendes Gewerbe)

Mehr Informationen sowie den jeweiligen Jahresreport finden Sie z.B. auf der Seite der IHK Potsdam.

Madlen Wetzel

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-381 madlen.wetzel@reiseland-brandenburg.de