Marktforschung & Statistik

Hier finden Sie aktuelle Marktforschungsdaten und Statistiken zum Tourismus in Brandenburg sowie nationale und internationale Trends, Entwicklungen sowie Szenarien zum Reisemarkt.

aktuelle Trends (national & international) sowie Zahlen, Daten, Fakten zum Tourismus in Brandenburg

Wie gestalten sich das Angebot und die Nachfrage in Brandenburg? Wie sind das Reiseverhalten und die Soziodemografie der Gäste und Urlauber in Brandenburg? Bei welchen Themen werden dem Reiseland Brandenburg besondere Kompetenzen zugesprochen? Was assoziieren die Deutschen spontan mit der Destination Brandenburg? Wie wirken sich Trends, veränderte Rahmenbedingungen oder gar Krisen auf die Tourismusentwicklung aus? Welche wirtschaftliche Bedeutung hat der Tourismus in Brandenburg? Auf diese und weitere Fragen gibt diese Marktforschungsrubrik Antworten und beleuchtet in gebündelter Form die Facetten des Tourismus in Brandenburg.

Auswirkungen der Corona-Krise in 2020 für die Tourismusbranche

Aktuelle Zahlen und Fakten, Studien und Befragungen zu den Auswirkungen der Corona-Krise für die Tourismuswirtschaft sowie Entwicklungsszenarien und Trends

NEUSTE Zahlen zum Brandenburg- bzw. Deutschland-Tourismus

Aktuelle Zahlen & Fakten, Studien & Befragungen zum Brandenburg- bzw. Deutschland-Tourismus sowie Entwicklungsszenarien & Trends

Instrumente der TMB-Marktforschung

Die TMB nutzt für die Ausrichtung des touristischen Landesmarketings vor allem die Instrumente "Amtliche Statistik", "DestinationMonitor Deutschland", "DestinationBrand" und OSV-Tourismusbarometer. Darüber werden Studien genutzt bzw. beauftragt, die sich mit spezifischen Fragen der Marktbeobachtung befassen. Nachfolgend werden zentrale Ergebnisse aus den von der TMB initiierten Untersuchungen zum Brandenburg-Tourismus vorgestellt.

Zusätzlich informiert der jährliche Marktforschungs-Newsletter der TMB im Detail über aktuelle Projekte und Erkenntnisse aus der Marktforschungsarbeit. Er steht allen touristischen Partnern auf dieser Seite als Download zur Verfügung. In den vergangenen Marktforschungs-News wurden zudem auch Sonderthemen wie Natur-Urlaubsreisen in Brandenburg (2016), Markenstärke deutscher Reiseziele (2015), Ausflugs- und Mobilitätsverhalten der Berliner im Land Brandenburg (2014) oder Profile deutscher Reiseziele (2014) betrachtet.

Marktforschungsnews der TMB

Aktuelles aus der Welt der Zahlen & Fakten im Brandenburg-Tourismus, Marktforschungsnewsletter (ab 2012), Trends (ITB-Kongress)

Amtliche Tourismusstatistik

Ergebnisse der amtlichen Statistik zum Tourismus in Brandenburg: Anzahl Übernachtungen und Gäste für Land, Kreise, Gemeinden, Reisegebiete (ab 10 Betten)

DestinationMonitor (GfK SE)

Ergebnisse aus dem DestinationMonitor Deutschland für Brandenburg: Reiseaufkommen und Reiseverhalten einschließlich "Grauem Markt"

DestinationBrand (inspektour GmbH)

Ergebnisse aus dem DestinationBrand für Brandenburg: Markenstärke; Themenkompetenz (Urlaubsarten/-aktivitäten); Profile (Eigenschaften)

Wirtschaftsfaktor Tourismus (TSA)

Fakten zur ökonomischen Bedeutung der Tourismuswirtschaft in Brandenburg: Touristischer Konsum, Bruttowertschöpfung und Erwerbstätige

Tagesreisen (geschäftlich und privat)

Informationen zu Volumen, Umsatz, Reiseverhalten, Soziodemografie von Tagesausflüglern bzw. Tagesgeschäftsreisenden

Sparkassen-Tourismusbarometer

Ergebnisse OSV-Tourismusbarometer für Ostdeutschland & Brandenburg: Gesamtbild der Marktentwicklung und jährlich aktuelle Themen

Tourismus-Konjunkturbericht (IHK)

Konjunkturberichte der Industrie- und Handelskammern in Brandenburg: Einschätzung der aktuellen Geschäftslage und Saison-Erwartungen

Weitere thematische Marktforschungen und Studien/Erhebungen

Daten zum Wassertourismus

Studien und Befragungen zur wirtschaftlichen Bedeutung, den Perspektiven bzw. den Zielgruppen des Wassertourismus

Daten zum Wandertourismus

Studien und Befragungen zu Nachfrage/ Angebot, wirtschaftlicher Bedeutung bzw. Zielgruppen des Wandertourismus

Studien und Publikationen

Informieren Sie sich zu Zahlen, Daten, Fakten in diversen Leitfäden, Studien, Erhebungen - siehe "Wissenschaftliche Studien" bzw. "Weitere Publikationen"

Marktforschung der Dachverbände, Tourismuswissenschaft & -berater

Daten & Fakten, Befragungen & Schriftenreihen, Jahresdialoge der Dachverbände der Tourismuswirtschaft, -wissenschaft & -forschung sowie Infos zu Tourismusberatern

Weitere Informationen

Tourismusstatistik Land/Bund:

Tourismusstatistik: ... Beherbergung

  • Amt für Statistik Berlin-Brandenburg: monatliche Beherbergungsstatistik sowie ausführliche Statistische Berichte im Land Brandenburg mit Daten zu Gästen, Übernachtungen, Aufenthaltsdauer, Bettenangebot und -auslastung nach Betriebsart und Herkunft (Inland und z.T. Ausland), nach Bettengrößenklassen | Ergebnisse für Verwaltungsbezirke (kreisfreie Stadt / Landkreis), Reisegebiete, Gemeindegruppen | Grundgesamtheit: Beherbergungsbetriebe (Beherbergungsstätten und Campingplätze) mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten bzw. Stellplätzen | Statistische Berichte für Brandenburg ab dem Berichtsjahr 1991 (in Statistischen Bibliothek) | Plus interaktives Datenbanksystem StatIS-BBB (siehe Rubrik: Handel, Gastgewerbe, Tourismus)
  • Statistisches Bundesamt (Destatis): monatliche statistische Informationen zum Tourismus in Deutschland mit Daten zu Ankünften und Übernachtungen nach dem Herkunftsland der Gäste, Schlafgelegenheiten (Betten bzw. Stellplätze) und Gästezimmer (nur jährlich) sowie Auslastung der Zimmer (monatlich) bei größeren Hotelleriebetrieben | Ergebnisse für Gemeinden, Kreise, Reisegebiete und Bundesländer | Grundgesamtheit: Beherbergungsbetriebe (Beherbergungsstätten und Campingplätze) mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten bzw. Stellplätzen | Gesamtdeutsche Ergebnisse ab dem Berichtsjahr 1992 | Plus Datenbank GENESIS-Online mit Tourismusdaten nach Bundesländern (siehe: 454 Fachstatistiken Handel, Gastgewerbe, Tourismus) | Plus Gemeindeverzeichnis-Informationssystem (GV-ISys) - inkl. Reisegebiets-Zuordnung (in aktueller Form unter Destatis, siehe: Regionale Gliederung | Quartalsausgabe)
  • interaktiver Tourismusatlas Deutschland: ein Geodatenangebot der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder - mit ausgewählten Jahresergebnissen ab 2017 der amtlichen Tourismusstatistik in Form von interaktiven Rasterkarten regional tief gegliedert und visualisiert

Gastgewerbestatistik: ... Umsatz -und Beschäftigtenzahlen 

​​​​​​​Zahlen, Daten, Fakten zum (Deutschland)Tourismus:

  • Deutschland-Incoming - DZT Deutsche Zentrale für Tourismus: u.a. Zahlen-, Daten-, Fakten-Broschüre zum Deutschland-Incoming (Reisen nach Deutschland); Analyse der Entwicklungen in den verschiedenen Quellmärkten,  marktspezifische Recovery-Prognosen (in Corona-Krisenzeit); Auswertung von Daten der Welttourismusorganisation UNWTO, der European Travel Commission (ETC), des World Travel & Tourism Councils (WTTC) und zahlreicher weiterer internationaler Organisationen; Studien wie IPK International und Tourism Economics (z.B. zu Reiseabsichten in den Quellmärkten.
  • Deutschland-Tourismus - DTV Deutscher Tourismusverband: u.a. Zahlen-, Daten-, Fakten-Broschüre mit den wichtigsten Kennzahlen des Deutschlandtourismus (Reisen in Deutschland); diverse Studien wie z.B. Analyse der Ferienzeiten, Campingmarkt, Fahrradtourismus, Städte- und Kulturtourismus.
  • Der Deutsche Reisemarkt​​​ - DRV Deutscher Reiseverband: u.a. mit "Reisen in Zahlen" sowie Jahrespublikation mit Zahlen und Fakten zum deutschen Reisemarkt mit Fokus auf Reiseveranstalter/-büro, Reiseziele In- und Ausland, Reiseverkehrsmittel, Geschäftsreisemarkt, Entwicklung des Kreuzfahrtmarktes
  • Die Tourismuswirtschaft  in Zahlen - BTW Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V.: mit Zahlen und Fakten zur Tourismusbranche sowie Forderungen der Tourismuswirtschaft an die Bundesregierung | Branchenstudien/ -erhebungen sowie Publikationen zum Deutschlandtourismus (u.a. Wirtschaftsfaktor Tourismus, Tourismusindex)
  • Tourismuspolitik - BMWi: u.a. mit Studie "Wirtschaftsfaktor Tourismus in Deutschland" zur ökonomischen Bedeutung des Tourismus in Deutschland im Rahmen des Tourismus-Satellitenkontos | Studie "Reisen mit Handicap"
  • OSV/dwif Tourismusbarometer Ostdeutschland zur Marktentwicklung in Ostdeutschland (Angebots- und Nachfrageentwicklung) mit jährlichen Vertiefungs-Themen, Marktpotenziale, Branchenprobleme, Benchmarks, Markterfolg touristischer Freizeiteinrichtungen, Analysen aktueller wirtschaftlicher Situationen, Aussagen zum Qualitätsniveau der Betriebe, usw. | regelmäßige Kurzberichte
  • RA ReiseAnalyse (FUR Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V.): jährliche Untersuchung zur deutschen Urlaubsreisenachfrage (Urlaubs- und Kurzurlaubsreisen), zum Urlaubsreiseverhalten in Deutschland, der Urlaubsmotive und -interessen, Urlaubsformen und -aktivitäten sowie auch Download der Trendstudie „Urlaubsreisetrends“ | u.a. auch Reiseanalyse Business
  • deutschlandweite Gästebefragung „Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus (dwif/DZT) u.a. mit Infos zur Gästestruktur, Stationen der Customer Journey der Urlaubsgäste in Deutschland, Reiseverhalten, Gästezufriedenheit, auch Auswirkungen durch die Corona-Pandemie | über 150.000 Vor-Ort-Interviews mit Übernachtungsgästen aus dem In- und Ausland; Urlaubs-/ Geschäftsreisen
  • DIHK + IHKn - Umfragen: Blitz- und Branchenumfragen, Saison- und Konjunkturbefragungen u.a. zur Lage der Tourismus- und Gastgewerbeunternehmen | Zahlen und Statistiken zu Aus- und Weiterbildung im Tourismus und Gastgewerbe | DIHK Referat Tourismuswirtschaft und Tourismuspolitik | IHK-Potsdam | IHK Ostbrandenburg | IHK Cottbus
  • DEHOGA - Bundesverband: mit Zahlen & Fakten Rubrik (Umsatz, Beschäftigte, Ausbildung, Wirtschaftsfaktor) und auch jährlicher Zahlenspiegel und Branchenberichte (HIER mehr)
  • Destinet mit ReisePuls Deutschland u.a. mit Publikation und regelmäßigen Veröffentlichungen zu "So reisen die Deutschen" (Daten zu Reiseplanung, -Lust, - Bedingungen, -Ziele, -Zeitraum, -erlebnisse, Angebotssegmente, Unterkunftsarten, Info- und Buchungsverhalten)
  • ADAC Reise-Monitor bzw. Tourismusanalyse (ADAC Markt- und Meinungsforschung | GfK Consumer Panels & Services) mit jährlichen Informationen über Trends zum geplanten Reiseverhalten (für Urlaubsreisen ab 5 Tagen Dauer) der ADAC Mitglieder mit Ergebnissen zum Urlaubsverhalten und -volumen, Ziele, Urlaubsorganisation, -budget, -formen, Buchungs- und Infoquellen plus Betrachtung von Campingurlaub und Zweitreisen, Reiseabsichten, künftig relevante Aspekte beim Reisen und mittelfristige Planungen für Urlaubsreisen
  • ADFC-Radreiseanalyse mit Befragungen der Radreisenden zu ihrem Urlaubsverhalten; u.a. Allgemeine Radnutzung, Fokus a) Rad-Ausflüge/ Tagesausflüge mit Volumen, Anzahl Ausflüge, Startpunkte, Ziel, Informationsquellen, Soziodemografie; Fokus b) Rad-Reisen (≥ 3 Übernachtungen) mit Volumen, Vorbereitung, Reisedauer und -zeitraum, Informationsquellen, Art der Reise, An- und Abreise, Reiseziele, Soziodemografie, Zufriedenheit; befahrene Bundesländer, Regionen, Radrouten; Planung Radreisen.  
  • Deutscher Wanderverband mit Branchenbefragung Wandertourismus u.a. Nachfrage nach Wanderwegen, Trends, Marketing, Auslastung, Beeinträchtigungen der Umwelt, Nutzungskonflikte
  • Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD e.V.) u.a. mit Zahlen zum Campingtourismus und Umfragen
  • Deutsche Tourismusanalyse (BAT/Stiftung für Zukunftsfragen): jährliche Untersuchung zum Reiseverhalten und -plänen der deutschen Bundesbürger | Studienreihen wie "Freizeit-Monitor", "Tourismus-Analyse" (Reisebilanz; Reiseziele Inland, Europa, Fern; Reisedauer, -kosten, -absichten, -ziele) und "Zukunfts-Monitor"
  • BZT Bayrisches Zentrum für Tourismus (+GfK) Umfragen u.a. zum Urlaubs- und Reiseverhalten der Deutschen in Coronazeiten (Reiseerfahrungen, Reisebereitschaft, Gründe für Nicht-Reisen, Zukunft des Reisens, bevorzugte Reise- und Unterkunftsart, Verkehrsmittel, Bundesländer, Reiseverhalten der Deutschen während der Corona-Krise, Anforderungen an Unterkünfte und erforderliche hygienische Maßnahmen)
  • VIR-Online-Reisemarkt - Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. liefert Zahlen und Fakten zum Online-Reisemarkt, u.a. die jährliche Publikation „VIR Daten & Fakten zum Online-Reisemarkt“ (beinhaltet zahlreiche Studien des Reisemarktes und beschreibt den Deutschen Gesamtreisemarkt sowie die Entwicklung, Marktanteile und Umsätze der digitalen Touristik in Deutschland)
  • VDR (Verband Deutsches Reisemanagement e.V.) u.a. mit Geschäftsreiseanalyse mit deutschlandweit  ganzheitlichem Blick auf das Thema geschäftliche Mobilität und das Geschäftsreiseverhalten deutscher Unternehmen (z.B. Volumen, Struktur der Geschäftsreisekosten, Übernachtungen, Hoteleinkauf, Veranstaltungen, Travel Management, Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Digitalisierung des Geschäftsreiseprozesses)
  • EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. mit Zahlen & Fakten zu Veranstaltungslocations, Tagen / MICE
  • PKF Hotelmarktberichte (PKF = international anerkannte Beratungs­gesellschaft im Hotel-Consulting) mit ausführlichen Informationen über den Hotelmarkt Deutschland und die Hotelmärkte ausgewählter Großstädte (u.a. Potsdam), Szenarien zum Hotelmarkt; Entwicklung von Marktsegmenten
  • Statista mit Berichten und Grafiken zum Hotel- und Gastgewerbe oder auch der Messewirtschaft (z.B. Corona-Studie 2020 mit Bericht 1 Gastgewerbe | Bericht 2 Messewirtschaft) 
  • IPK World Travel Monitor basiert auf repräsentativen Interviews mit mehr als 500.000 Menschen in über 60 Reisemärkten weltweit und wird bereits seit mehr als 20 Jahren durchgeführt. Er gilt als größte kontinuierliche Studie zu globalen Reise-Trends
  • UNWTO-Analysen mit aktuellen Einschätzungen der Entwicklung des internationalen Tourismus 

Bundes-/Branchenverbände (mit Veröffentlichungen) und Tourismus-Wegweiser:

zentrale Verbände/Organisationen, welche Zahlen/ Daten/ Fakten liefern (Auswahl):

Tourismus-Wegweiser/ Navigator/ Kompass:

Tourismuswissenschaft/-forschung (u.a. Schriftenreihen, Fachtagungen):

PLUS: viele weitere Lehr- und Forschungsreinrichtungen "Tourismus" (Übersicht DGT)

weitere Tourismusanalysen (kostenpflichtig / Direktbeauftragung):

(Auswahl)

  • Destination Brand (inspektour, jährlich): Die Studienreihe Destination Brand nutzt repräsentative Daten zur nachfrageseitigen Wahrnehmung von Destinationsmarken im In- und Ausland. Zu den jährlich wechselnden Schwerpunktthemen gehören Markenstärke, Themenkompetenz und Profileigenschaften von Destinationsmarken. | INFO: wird u.a. von TMB und einigen brandenburgischen DMOs bezogen
  • GfK DestinationMonitor Deutschland (GfK, jährlich): Der GfK DestinationMonitor Deutschland stellt bevölkerungsrepräsentativ das Reisevolumen und Reiseverhalten der Deutschen dar. Erfasst werden Daten zum inländischen Übernachtungs- und Tagestourismus unter Berücksichtigung sowohl von Privat- als auch Geschäftsreisen ab 50 km. Eingeschlossen sind zudem Übernachtungen, die von der amtlichen Statistik nicht erfasst werden. Die Basis des DestinationMonitor ist das GfK Konsumentenpanel (MobilitätsMonitor). | INFO: wird u.a. von TMB bezogen und liegt partiell für brandenburgische DMOs vor
  • FUR Reiseanalyse (FUR, jährlich): jährliche Untersuchung zum Reisevolmen und -verhalten in Deutschland mit jährlich wechselnden Schwerpunkten und mit Modulen zu aktuellen Fragestellungen des Tourismus. U.a. auch Potenziale für Destinationen und Urlaubsformen, Einstellungen zum Reisen, Markenbekanntheit und Mediennutzung, Sinus-Milieus
  • Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus (dwif, jährlich): Deutschlandweite Gästebefragung von Urlaubsgästen und Geschäftsreisenden aus dem In- und Ausland (über 125.000 Interviews) | u.a. Herkunftsstruktur und Motive, Besuchserfahrung, Kriterien der Urlaubsgäste für die Destinationsentscheidung, Urlaubsorganisation, Urlaubsarten/-Aktivitäten, Ausgaben, Zufriedenheit, Soziodemographie und Wiederbesuchsabsicht | Beispiel für Berlin-Auswertung 2019/20 HIER | Beispiel für Thüringen-Auswertung 2016/17 HIER
  • Tagesreisen, Wirtschaftsfaktor, Weiteres: z.B. dwif-Wirtschaftsfaktor, dwif-Tagesreisenmonitor (partiell Bezug von TMB) | plus über weitere diverse Beratungsunternehmen / Marktforschungsinsitute beziehbar -> z.B. iftProject M, ...
  • Destination Quality (Project M, jährlich):​​​​​ DQ verknüpft statistische Daten von Bundesländern, Destinationen, Städten, Landkreisen sowie Industrie- und Handelskammern und ermöglicht Vergleiche mit dem Wettbewerb, die in Form von Rankings & Benchmarks visualisiert werden.

weitere Berater zu verschiedensten Themen im Tourismus siehe z.B. DESTINET "Beraterdatenbank: Unternehmen in unserer Kompetenzwolke" (hier etwas in der Menüführung nach unten scrollen!)

Madlen Wetzel

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-381 madlen.wetzel@reiseland-brandenburg.de
Alle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen

Markenstärke BRANDENBURG - Kernergebnisse Destination Brand Markenstudie 2020 (Inspektour/TMB)

06.05.2021
11:00 - 12:00 Uhr
Land Brandenburg
Online-Veranstaltung

Partner im Tourismusnetzwerk