Link-Tipps

Link-Tipps zu den Tourismus-Berichten sowie Online-Datenbanken des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg bzw. des Statistisches Bundesamtes sowie zu weiteren Veröffentlichungen zum Deutschlandtourismus (u.a. DTV, DZT)

Weitere Informationen und LINK-TIPPS:

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg - Statistische (Tourismus)Berichte

  • weiterführender LINK 
  • monatliche Beherbergungsstatistik sowie ausführliche Statistische Berichte im Land BRANDENBURG mit Daten zu Gästen, Übernachtungen, Aufenthaltsdauer, Bettenangebot und -auslastung nach Betriebsart und Herkunft (Inland und z.T. Ausland), nach Bettengrößenklassen 
  • Ergebnisse für Verwaltungsbezirke (kreisfreie Stadt / Landkreis), Reisegebiete, Gemeindegruppen
  • Grundgesamtheit: Beherbergungsbetriebe (Beherbergungsstätten und Campingplätze) mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten bzw. Stellplätzen
  • Statistische Berichte für Brandenburg ab dem Berichtsjahr 1991 (in Statistischen Bibliothek)

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg - ​​​​​​​Interaktives Datenbanksystem (StatIS-BBB)

  • weiterführender Link
  • Das Statistische Informationssystem Berlin-Brandenburg (StatIS-BBB) bietet individuelle tabellarische Auswertungen mit fachlich bzw. regional tief gegliederten Daten für die Länder Berlin und Brandenburg - ebenso zum Tourismus im Land BRANDENBURG sowie in den Reiseregionen ab dem Berichtsjahr 2010.

Statistisches Bundesamt zum Deutschland-Tourismus (Destatis & GENESIS)

a) Statistische Tourismus-Berichte Deutschland des Statistischen Bundesamtes (Destatis)

  • für Binnenhandel, Gastgewerbe, Tourismus (Fachserie 6, Reihe 7.1 | xlsx-Dateien) auf der Themenseite Gastgewerbe, Tourismus 
  • Montats- und Jahresberichte für Dtschl. sowie die Bundesländer
  • Konjunktur-/ Trendtabellen sowie -Grafiken
  • Jahresergebnisse auf Kreis- und Gemeindeebene finden Sie in der Regionaldatenbank

b) In der Datenbank GENESIS-Online finden Sie Tourismusdaten nach Bundesländern (454 Fachstatistiken Handel, Gastgewerbe, Tourismus):

  • Ankünfte und Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben nach Bundesländern, Monaten und Wohnsitz der Gäste sowie geöffnete Beherbergungsbetriebe und angebotene Schlafgelegenheiten (45412 mit Monatserhebung im Tourismus)
  • Statistik über die touristische Nachfrage - Reiseverhalten: Reisende, Nichtgereiste für Deutschland, Jahre/ Altersgruppen/ Reiseziel sowie Reisen: Deutschland, Jahre, Reiseziel/ Reisedauer/ Reisegründe/ Unterkünfte/ Verkehrsmittel (45413 mit Statistik über die touristische Nachfrage | seit 2012) - HIER eine Zusammenfassung der TMB der Ergebnisse der Jahre 2012-2019.

interaktiver Tourismusatlas Deutschland

Mit dem im März 2021 veröffentlichten Tourismusatlas Deutschland können ausgewählte Jahresergebnisse ab 2017 der bundesweiten Monatserhebung im Tourismus (MiT) der deutschen amtlichen Statistik in Form von interaktiven Rasterkarten regional tief gegliedert und visualisiert werden. Derzeit existieren 4 Themenschwerpunkte: „Bedeutung der Hotellerie“ | „Grad der Saisonalität“ | „Bedeutung ausländischer Gäste“ | „Wichtigste Reiseziele ausgewählter Herkunftsländer in Deutschland. Ein weiterer Ausbau ist geplant.

Die im Atlas hinterlegten Karten basieren auf den Angaben der zur Monatserhebung im Tourismus auskunftspflichtigen deutschen Beherbergungsbetriebe mit zehn oder mehr Schlafgelegenheiten bzw. bei Campingplätzen mit zehn oder mehr Stellplätzen.

Die Inhalte werden in Form von Rasterkarten präsentiert, die in drei verschiedenen Weiten verfügbar sind und über die Zoomstufen angesteuert werden können. Welche Rasterweite jeweils angezeigt wird, ist in der Legende bzw. per Mausklick in eine der Rasterzellen ersichtlich. Um die statistische Geheimhaltung sicherzustellen, werden grundsätzlich keine Werte, sondern lediglich Klassenzugehörigkeiten angegeben und in der Rastergröße 1km x 1km nur Raster mit einer Mindestbelegung von 3 Betrieben angezeigt.

Deutschlandtourismus: weitere Veröffentlichungen, Zahlen, Daten & Fakten

a) Deutschland-Incoming (DZT Deutsche Zentrale für Tourismus)

  • Inhalte der Jahresbroschüre: z.B. Welttourismus, Deutschland-Incoming (Europa/ Übersee), Incoming-Segmente und -Potentialmärktesiehe
  • Broschüren als PDF -> "Incoming-Tourismus Deutschland" -> ab 2004 verfügbar
  • u.a. auch DZT Prognose für das Deutschland-Incoming 2030 oder Meeting- und EventBarometer Deutschland

b) Deutschland-Tourismus (DTV Deutscher Tourismusverband)

  • wichtigsten Kennzahlen des Deutschlandtourismus
  • Inhalte der "Zahlen-Daten-Fakten"-Jahresbroschüre: Ankünfte & Übernachtungen (Anzahl, Entwicklungen, usw.), Volumen Urlaubs- und Kurzurlaubsreisen, beliebtesten Urlaubsreiseziele der Deutschen im In- und Ausland, Aktivitäten bei Urlaubsreisen im Inland, Unterkunftsart, Wertschöpfung, Anzahl i-marken je Bundesland ..

c) Statistik über die touristische Nachfrage (Reiseverhalten) (Destatis / Eurostat)

  • Seit dem Jahr 2012 erhebt das Institut für angewandte Sozialwissenschaft (Infas) im Auftrag des Statistischen Bundesamtes per Telefoninterviews (Stichprobe: 10.000 gereiste und nicht gereiste Personen ab 15 Jahre) Daten zum Reiseverhalten der deutschen Bevölkerung.
  • u.a. Reisende, Nichtgereiste für Deutschland, Jahre/ Altersgruppen/ Reiseziel sowie Reisen: Deutschland, Jahre, Reiseziel/ Reisedauer/ Reisegründe/ Unterkünfte/ Verkehrsmittel (45413 mit Statistik über die touristische Nachfrage | seit 2012) - HIER eine Zusammenfassung der TMB der Ergebnisse der Jahre 2012-2019.

 

Partner im Tourismusnetzwerk