Zeitreihen

"Zeitreihen" (2010 ff), "Lange Reihen" (1992 ff) sowie Tourismusflyer mit Zeitreihen für den Tourismus in Brandenburg (Amt für Statistik Berlin-Brandenburg) plus für den Deutschland-Tourismus ab 2009 (Statistisches Bundesamt) inkl. Struktur- und Konjunkturdaten

Zeitreihen zum "Tourismus" in Brandenburg

Zum Berichtskreis der amtlichen Tourismusstatistik gehören alle Beherbergungsstätten mit zehn und mehr Gästebetten sowie alle Campingplätze für Urlaubscamping mit zehn und mehr Stellplätzen, und zwar unabhängig davon, ob die Beherbergung Hauptzweck (z. B. bei Hotels, Pensionen) oder nur Nebenzweck des Betriebes (z. B. bei Schulungsheimen oder bei Vorsorge- und Rehabilitationskliniken) ist.

  • Online sind in der Tourismus-Statistik (siehe Handel, Gastgewerbe, Tourismus) des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg unter der Rubrik "Zeitreihen" (2010 ff) und "Lange Reihen" (1992 ff) entsprechende Jahresrückblicke für geöffnete Beherbergungsbetriebe, Übernachtungen und Gäste verankert
  • Zudem veröffentlicht das Amt für Statistik Berlin Brandenburg partiell "Faltblätter zur Tourismusstatistik Brandenburg", wo die zentralen Entwicklungen über einen längeren Zeitraum grafisch aufbereitet sind

HIER Download "Lange Zeitreihe 1992-2019" (siehe Lasche 2 für Brandenburg) für Beherbergungsbetriebe, Bettenangebot, Gäste, Übernachtungen nach Brandenburg (absolut und Veränderungsraten)

Flyer "Tourismus in Brandenburg" (inkl. Zeitreihen)

Das Landesamt für Statistik Berlin-Brandenburg gibt partiell Flyer mit grafischen Ergebnissen zur touristischen Entwicklung im Land Brandenburg für das aktuelle Tourismus-Jahr heraus. Hier werden auch die Entwicklungen etwa 5 Jahre zurück betrachtet.

Thematisiert werden die Ankünfte und Übernachtungen (Inland, Ausland), die Verteilung der Übernachtungen bzw. Gäste auf Unterkunftsarten, Bettenangebot und -auslastung, Auslandsgäste (Top-Märkte), Informationen zu Auszubildenden, Gewerbean- und -abmeldungen, Beschäftigte, Umsatz, Preisindex, usw.

  • Der Flyer für das JAHR 2019 (inkl. Zeitreihe 2014) steht als Download hier bereit
  • Der Flyer für das JAHR 2018 (inkl. Zeitreihe 2013) steht als Download hier bereit

 

Marktforschungs-News zur Tourismus-Entwicklung in Brandenburg

Die vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg veröffentlichten Jahresdaten zum Tourismus in Brandenburg dienen der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH als Grundlage für die Marktforschungs-Newsletter. Da die jeweiligen Jahresberichte jeweils im Feburar eines Jahres erscheinen, liegen die entsprechenden MaFo-News im März/ April vor. 

Inhalte sind u.a. auch Grafiken zu Zeitreihen wie bspw. für Übernachtungen und Ankünfte in Brandenburg ab 2010 - dargestellt als Indexwerte 2010 und mit Veränderungsraten in %. Zudem werden auch die Entwicklungen im Deutschlandtourismus für eine Einordnung der Ergebnisse danebengestellt. Stellenweise gibt es auch langfristige Betrachtungen für die Entwicklungen in einzelnen Betriebsarten.

  • zu den Marktforschungsnews Mrz. 2020 mit den Jahresergebnissen für den Brandenburg-Tourismus 2019 hier
  • zu den Marktforschungsnews Mrz. 2019 mit den Jahresergebnissen für den Brandenburg-Tourismus 2018 hier

ältere Ausgaben:

Deutschland-Tourismus (Struktur-/ Konjunkturdaten und Daten zum Reiseverhalten)

a)  Tourismus - Strukturdaten

Beim Statistischen Bundesamt (Destatis) werden unter der Rubrik Gastgewerbe/ Tourismus unter TABELLEN und Tourismus - Strukturdaten entsprechende Zeitreihen für die Tourismusentwicklung in Deutschland sowie in den einzelnen Bundesländern veröffentlicht. So ab dem Jahr 2009 ff. für:

  • Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben
  • Campingtourismus
  • Zur Zeitreihe 2009-2019 für den Deutschland-Tourismus hier

 

b) Tourismus - Konjunkturdaten

Zudem sind unter TABELLEN und Tourismus - Konjunkturdaten entsprechende Tabellen sowie Grafiken (ab 2015 ff) mit Trend-Konjunktur-Komponenten* für Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben beim Statistischen Bundesamt (Destatis) unter der Rubrik Gastgewerbe/ Tourismus abgebildet.

So auch gut sichtbar die durch die Corona-Pandemie in 2020 verursachte "Delle". Denn zur Beurteilung, in welcher Phase des Konjunkturzyklus sich die Tourismuswirtschaft befindet, wären Jahreswerte allein nicht ausreichend. Derartige Zeitreihen / Konjunkturdaten dienen als Basis für bspw. saisonale Muster oder Wachstumstrends.

*Inhalte: Originalwert, Trend-Konjunktur-Komponente, Kalender- und saisonbereinigter Werte 

Definition "Konjunkturkomponente" (Quelle: Destatis): Zeitreihen, die sich mit wirtschaftlichen Belangen auseinandersetzen, zum Beispiel die Zahl der Übernachtungen, weisen häufig zyklische Schwankungen auf. Diese wiederkehrenden Schwankungen nennt man im Kontext statistischer Trends Konjunkturkomponente. Bei diesem Saisonbereinigungsverfahren wird die Originalzeitreihe (Originalwert) in eine Trend-Konjunktur- und eine Saison-Komponente zerlegt. Die Trend-Konjunktur-Komponente weist einen glatteren Verlauf als die saisonbereinigte Reihe auf.

 

c) Statistik über die touristische Nachfrage - Reiseverhalten

Seit dem Jahr 2012 erhebt das Institut für angewandte Sozialwissenschaft (Infas) im Auftrag des Statistischen Bundesamtes per Telefoninterviews Daten zum Reiseverhalten der deutschen Bevölkerung. Ausgewählte Ergebnisse dieser Statistik sind in der Datenbank GENESIS-Online verfügbar (durch Anklicken der Statistikbezeichnung „Statistik über die touristische Nachfrage" - 45413). 

  • Reisende, Nichtgereiste für Deutschland, Jahre/ Altersgruppen/ Reiseziel
  • Reisen: Deutschland, Jahre, Reiseziel/ Reisedauer/ Reisegründe/ Unterkünfte/ Verkehrsmittel

Partner im Tourismusnetzwerk