Aktuelle Nachrichten

16.07.2020

Aufruf für öffentliche W-LAN Hotspots im Land Brandenburg verlängert!

Land Brandenburg
Das Land Brandenburg stellt weitere Außen-WLAN-Hotspots an touristischen Zentren und öffentlichen Orten der Begegnung zur Verfügung. Bis zum 15. September 2020 können öffentliche Standortbetreiber oder Kommunen Ihr Interesse anmelden.

Auf Grund des Landtagsbeschlusses zum Ausbau öffentlicher W-LAN Hotspots wurde geprüft, inwieweit in touristischen Zentren WLAN-Hotspots zur kostenfreien Nutzung installiert werden können.

Nach europaweiter Ausschreibung und Auftragsvergabe an die Vodafone GmbH begann die Umsetzung im April 2019. Laut Beschluss sollten ca. 1.200 Hotspots an touristischen Hauptzielen des Landes Brandenburg und an kommunalen Einrichtungen installiert werden.

Es sind noch Kapazitäten vorhanden. Öffentliche Standortbetreiber oder Kommunen können Ihr Interesse bis zum 15. September 2020 anmelden.

Unter Voraussetzung der Verfügbarkeit freier Plätze, der technischen Eignung und der Erfüllung der Standortkriterien erfolgt die Vergabe nach Datum des Eingangs.

Sie haben Interesse? Alle Infos finden Sie hier >>

zurück zur Übersicht