Aktuelle Nachrichten

27.04.2020

Brandenburger Eventdatenbank: Jetzt virtuelle Veranstaltungen einpflegen!

Land Brandenburg
Virtuelle Veranstaltungen sind ab sofort als alternatives Veranstaltungsformat in der Eventdatenbank Brandenburg pflegbar. Zur Einführung wird eine 15-minütige Schulung angeboten.

Viele Wirtschaftszweige sind massiv von der Corona-Krise betroffen, weil ihre Leistungen momentan entweder nicht nachgefragt werden oder ihre Geschäftstätigkeit verboten ist. Nicht für jeden gibt es zurzeit staatliche Hilfen und oftmals werden diese nicht ausreichen, um die besonders kleinen Unternehmen und Soloselbständigen zu erhalten. Viele Anbieter der Tourismus-, Kultur- und Veranstaltungswirtschaft, wie z.B. Museen, Theater und Konzerthäuser, haben als Reaktion auf das Verbot ihrer Geschäftstätigkeit im Zusammenhang mit der Corona-Krise spannende Online-Angebote in Form von virtuellen Veranstaltungsformaten entwickelt. 

Um diese Entwicklung zu unterstützen, wurde die landesweite Veranstaltungsdatenbank um die Möglichkeit erweitert, auch virtuelle Veranstaltungen im Sinne von Livestreams zu pflegen. Damit unterstützt die Veranstaltungsdatenbank Brandenburg jetzt auch die neusten Markups/Kennzeichnungen der Suchmaschine Google.  

Zur Bewerbung aller virtuellen Veranstaltungen wurde auf dem landesweiten Urlaubs- und Ausflugsportal www.reiseland-brandenburg.de eine gesonderte Seite angelegt: www.reiseland-brandenburg.de/veranstaltungen-hoehepunkte/veranstaltungstipps/virtuelle-veranstaltungen/. Im Veranstaltungskalender unter https://www.reiseland-brandenburg.de/veranstaltungen-hoehepunkte/veranstaltungskalender/ werden die virtuellen Veranstaltungen zudem gesondert gekennzeichnet.

Am Mittwoch, den 29.04.2020, wird um 10:00 Uhr eine 15-minütige Schulung zur Pflege virtueller Veranstaltungen angeboten. Die Anmeldung erfolgt über das Tourismusnetzwerk Brandenburg

Die Veranstaltungsdatenbank Brandenburg ist – als Teil des Contentnetzwerks Brandenburg - mit jährlich über 30.000 Veranstaltungen, über 300 Redakteuren und weit über 80 angeschlossenen Distributionskanälen die größte Datenbank für Veranstaltungen in Brandenburg.

zurück zur Übersicht

Katrin Schreinemachers

Referentin Digitales Marketing

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

+49 (0)331 298 73-723 katrin.schreinemachers@reiseland-brandenburg.de