Aktuelle Nachrichten

05.05.2020

Brandenburger Veranstaltungsdatenbank: Jetzt auch nicht-touristische Veranstaltungen für lokale / regionale Webseiten erfassbar.

Land Brandenburg
Die Brandenburger Veranstaltungsdatenbank ist im Kern eine touristische Datenbank. Nun können dort auch nicht-touristische Termine zur Darstellung auf Orts- oder Regionswebseiten für die lokale / regionale Bevölkerung gepflegt werden.

Ziel des im Mai durchgeführten Updates ist es, insbesondere Ämtern, Städten und Gemeinden die Veranstaltungsdatenbank Brandenburg als zentrale Eingabeoberfläche für touristische wie auch lokal relevante Veranstaltungen (z.B.: Bürgerversammlungen, Blutspendetermine) zur Verfügung zu stellen. Neben der vereinfachten Pflege wird damit auch die Ausspielung von lokalen und regionalen wie auch touristischen relevanten Veranstaltungen auf Amts-, Stadt- oder Gemeindewebsites über eine Schnittstelle ermöglicht.

Damit profitieren touristische Veranstaltungen von der Reichweite des gesamten Contentnetzwerks Brandenburg und können auf lokalen / regionalen Websites um nicht-touristischen Veranstaltungen für die regionale Bevölkerung angereichert werden.

Die Standardeinstellung für alle Schnittstellen ist ausschließlich touristische Veranstaltungen, sodass ohne aktives Zutun keine notwendigen Änderungen auf bestehende Nutzer der Datenbank zukommen. Sofern eine Erweiterung der Schnittstelle um nicht-touristische Veranstaltungen gewünscht ist oder Interesse an der Nutzung der Veranstaltungsdatenbank Brandenburg besteht, wenden Sie sich bitte an Katrin Schreinemachers.

Details zum Update finden Sie in der im Download-Bereich rechts hinterlegten Präsentation.

Mit über 30.000 Terminen pro Jahr ist die Veranstaltungsdatenbank der TMB der umfangreichste Veranstaltungskalender des Landes Brandenburg. Etwa 300 Redakteurinnen und Redakteure pflegen regelmäßig Daten in die Veranstaltungsdatenbank ein. Ausgegeben werden die Veranstaltungen auf reichweitenstarken Plattformen, wie reiseland-brandenburg.de, www.landkarte-Brandenburg.de,  www.brandenburg.de, der Brandenburg App, der DB Regio App sowie auf Webseiten verschiedener Reiseregionen, Orte und Leistungsträger im Land Brandenburg.

zurück zur Übersicht

Katrin Schreinemachers

Referentin Digitales Marketing

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

+49 (0)331 298 73-723 katrin.schreinemachers@reiseland-brandenburg.de