Aktuelle Nachrichten

25.08.2020

Digitaler FachkräfteTag Potsdam zum Thema "Arbeit der Zukunft"

Land Brandenburg, Potsdam
Mit dem Schwerpunkt „Arbeit der Zukunft“ startet am 16.09.2020 die vierte Auflage des FachkräfteTags Potsdam - in diesem Jahr als digitales Format. Unter der Federführung des Fachkräfteforums Potsdam, des Regionalen Weiterbildungsbeirats und des Weiterbildungs-Info-Ladens lädt die Landeshauptstadt Potsdam zu einem kostenlosen Videoprogramm mit Vorträgen und einer Podiumsdiskussion ein.

Das kostenlose Online-Angebot des FachkräfteTages richtet sich an alle Unternehmer*innen, Personalentscheider*innen und Führungskräfte. Namhafte Sprecher liefern Expertenwissen zu Themen wie „Digitalisierung der Arbeitswelt“, „neue Geschäftsmodelle in Krisenzeiten“, „Weiterbildung für die Jobs der Zukunft“, „Fördermöglichkeiten für KMU“ und mehr. Letztendlich geht es um die Frage, wie Unternehmen den strukturellen Wandel aktiv angehen und wie sie gestärkt aus der Krise hervortreten können.

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der zunehmenden Qualifikationsanforderungen wird für die regionale Wirtschaft seit einigen Jahren ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften diskutiert. Zudem erfährt die Arbeitswelt durch den unaufhaltsamen Einzug neuer Technologien, die Digitalisierung und Vernetzung, seit einigen Monaten deutlich verstärk durch die Covid-19-Pandemie, einen grundlegenden strukturellen Wandel. 

Das übergeordnete Ziel der Veranstaltung ist es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region zu sichern. Regionale Unternehmen werden mit aktuellem Expertenwissen, neuen Denkansätzen, Best-Practise-Beispielen, aktuellen Erkenntnissen sowie nützlichen Kontakten bestmöglich unterstützt.

Die Online-Podiumsdiskussion widmet sich dem Thema "Arbeit der Zukunft: Herausforderungen und Chancen für einen modernen Wirtschaftsstandort oder was brauchen Unternehmen für die Zukunft“. Dabei werden u. a. Fragen diskutiert wie: Vor welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen der heutigen Zeit? Neue Berufsbilder – Alte Inhalte? Alte Berufsbilder – neue Inhalte?, Erfahrungen aus der Coronazeit: Entschleunigung oder auf zu neuen Ufern?, New Work: wie arbeiten wir in der Zukunft – selbstbestimmt, ohne Hierarchie und wer macht dann die Arbeit?, Kulturwandel: Fachkräfteeinwanderung – wie kann eine erfolgreiche Integration gelingen? oder Rekruiting 4.0: Wie wird man ein attraktiver Arbeitgeber?

Alle Informationen finden Sie hier: www.fachkraeftetag-potsdam.de

Kontakt:

E-Mail: info@fachkraeftetag-potsdam.de

 

 

 

zurück zur Übersicht