Aktuelle Nachrichten

02.07.2020

Geschäftsmodellentwicklung in der Digitalisierung

Deutschland
RKW stellt Starter-Set für kleine und mittlere Unternehmen kostenfrei zur Verfügung.

Welche Digitalisierungsstrategien kommen für unser Unternehmen in Frage? Wo können wir bei der Fülle an (technischen) Möglichkeiten sinnvoll ansetzen und weiterdenken? Wichtige Fragen für kleine und mittlere Unternehmen, die durch die aktuelle Krise nochmals an Relevanz gewonnen haben.

Für alle Führungskräfte, die sich damit beschäftigen wollen, hat das Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V. (RKW) das Starter-Set "Geschäftsmodellentwicklung in der Digitalisierung" zusammengestellt. Das Set besteht aus drei Produkten, um direkt mit der Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsmodells loslegen zu können:

Geschäftsideentagebuch
Dieses Buch ist für alle, die gern an ihrem Geschäft tüfteln und ihrer Kreativität und Innovationskraft Raum geben wollen.

Inspirationsbox
Mit dem RKW Digitalisierungs-Cockpit können Sie sich von guten Digitalisierungsbeispielen inspirieren lassen.

Leitfaden "Ideen sind ein guter Anfang - Geschäftsmodellentwicklung im Mittelstand"
Die RKW-Methode beschreibt, wie Sie Ihr Geschäftsmodell in einem ganzheitlichen und pragmatischen Strategieprozess weiterentwickeln können.

Die Materialien sind online unter www.rkw-kompetenzzentrum.de/innovation/starter-set/ vollkommen kostenfrei bestellbar.

Über das RKW
Das RKW Kompetenzzentrum unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland dabei,  ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zu halten. In der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik  und Wirtschaft werden praxisnahe Empfehlungen und Lösungen zu den Themen Fachkräftesicherung, Innovation sowie Gründung entwickelt. Das RKW Kompetenzzentrum ist eine bundesweit aktive, gemeinnützige Einrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e. V.

zurück zur Übersicht