Aktuelle Nachrichten

18.09.2022

Gut vorbereitet in die Campingsaison 2023- ADAC Camping lädt ein zum virtuellen „PiNCAMPUS“

Deutschland
Camping
ADAC Camping lädt interessierte Campingunternehmer-/innen wieder zu kostenlosen Webinaren zur Digitalisierung auf den „PiNCAMPUS“.

Nach der erfolgreichen Umsetzung mehrerer Webinare zur Digitalisierung und Online-Buchbarkeit im Frühjahr diesen Jahres lädt ADAC Camping / PiNCAMP interessierte Campingunternehmer-/innen diesen Herbst wieder zu kostenlosen Webinaren auf den „PiNCAMPUS“ ein. In der Zeit vom 21. September bis zum 17. November können wöchentlich interessante Vorträge von Branchenexperten verfolgt werden.

Marktforschungsergebnisse zeigen, dass Online-Buchbarkeit und digitale Angebote zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Campingplatzes zählen. In den virtuell stattfindenden Vorträgen erfahren Teilnehmer/-innen alles über aktuelle Branchendaten und Trends, bekommen einen Eindruck aus der Hotellerie und können von anderen Campingunternehmer/-innen alles über deren Weg in die Digitalisierung lernen. Außerdem stellen sich Technikanbieter vor und zeigen an Praxisbeispielen, was für die Online-Buchbarkeit benötigt wird. In jedem Webinar besteht für die Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, sich durch Wortmeldungen zu beteiligen und Fragen zu stellen.

Zum Abschluss des PiNCAMPUS „Herbstsemesters“ lädt ADAC Camping am Vortag des Norddeutschen Campingtages (15.11.22) nach Travemünde. Hier werden abschließend die Erkenntnisse der vergangenen Wochen präsentiert und Teilnehmer können Ihre Anliegen in einem persönlichen Gespräch formulieren.

Anmeldung und weitere Infos zum PiNCAMPUS  

 

zurück zur Übersicht

Partner im Tourismusnetzwerk