Aktuelle Nachrichten

06.06.2019

Infotag VR/AR im Tourismus

Berlin, Land Brandenburg
Das ganze Programm, Infos zu den Referenten und Demos - hier gibt es alles auf einen Blick!

Was sind virtual und augmented realities und wie kann man diese gewinnbringend für den Tourismus einsetzen? Längst keine Spielerei mehr, sondern eine Möglichkeit, Gäste für Ihre Region und Ihr Unternehmen zu begeistern. VR/ AR/ 360° Produktionen lassen sich branchenübergreifend erarbeiten und bieten dem Nutzer eine neue Möglichkeit digitale Inhalte zu konsumieren. Nicht nur die Film- und Medienbranche nutzen die Technologie, auch große Unternehmen wie IKEA oder Audi machen ihre Produkte mittels VR potenziellen Kunden zugänglich. Und jenseits der Unterhaltung gibt es auch große Potenziale in Bildung, Forschung, Medizin und nicht zuletzt im Tourismus.

Laut einer Studie von Goldman-Sachs werden die Erlöse der VR-Technologie den Umsatz des TV-Marktes überholen. Seien Sie Vorreiter und nutzen Sie VR/ AR/ 360° um innovativen Tourismus attraktiver zu machen.

Darum geht es bei dem Infotag: Die genauen Themen, Referenten und Demos gibt es hier >>

zurück zur Übersicht

Julia Egloff

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH/ Projektmanagerin Digitalisierung, "MeinBrandenburg"

Clustermanagement Tourismus

0331-29873579 julia.egloff@reiseland-brandenburg.de