Aktuelle Nachrichten

02.04.2020

jobsNOW | Aktion für Arbeitnehmer und Arbeitgeber - unbürokratische Vermittlung zur Überbrückung der Krise

Land Brandenburg
Die Bundesagentur für Arbeit startet am 1. April 2020 eine Kampagne für Jobgebende, die aktuell dringend Arbeitskräfte suchen und Jobsuchende, die jetzt in dieser Zeit mitanpacken wollen.

Worum geht es?

Einfach, unbürokratisch, agil und schnell die Bedarfsdeckung „notleidender“ Branchen und Unternehmen vorzunehmen, welche dringend Arbeitskräfte suchen und zum Beispiel aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen von Corona (bspw. Reisebeschränkungen) nicht wie gewohnt, Arbeitskräfte rekrutieren können (Handel, Logistik, Pflege, Metall, öffentlicher Dienst etc.)

Für wen ist das konkret geeignet ?

  • Unternehmen, die aktuell Not leiden und - jetzt und gleich – Arbeitskräfte suchen, egal aus welcher Branche
  • alle Berliner/Brandenburger (Alo, Asu, Mini-Jobber, KuG-Bezieher, Rentner, Studenten, Schüler, Alg II-Bezieher, Aufstocker etc.), die Interesse an einer zeitweisen Beschäftigung haben

Unternehmen der Handelsbranche werden durch die Agentur für Arbeit Berlin Süd betreut

Die Kampagne wird im Monat April zusätzlich im Radio und in Zeitungsverlagen beworben.

Kontaktdaten für Arbeitgeber-Anfragen in Brandenburg

Melden Sie ihren Bedarf als interessierter Arbeitgeber an die zuständige Arbeitsagentur:

zurück zur Übersicht