Aktuelle Nachrichten

11.10.2021

Neuer Vorsitzender für den LTV Brandenburg

Land Brandenburg
Wichtige Weichenstellung beim LTV. Nach dem Rückzug von Wolfgang Blasig, freut sich der Vorstand, mit Christian Heinrich-Jaschinski einen etablierten Landrat und engagierten Tourismusunterstützer als neuen Vorstand gewonnen zu haben.

Wolfgang Blasig, Landrat von Potsdam-Mittelmark und Vorsitzender des Landkreistages Brandenburg, hatte angekündigt, sein Landratsamt zurückzulegen - und im Zuge dessen auch seine ehrenamtlichen Positionen aufzugeben. Es folgten umfangreiche Gespräche, aus denen der Landrat von Elbe-Elster, Christian Heinrich-Jaschinski, als Favorit für die Nachfolge hervorging. In einer außerordentlichen Vorstandssitzung wurde er am 6. Oktober in Bad Saarow einstimmig vom Vorstand satzungsgemäß als Vorsitzender gewählt.

Über die neue Aufgabe als LTV-Vorsitzender sagt er: „Dem Tourismus kommt eine erhebliche strukturpolitische Bedeutung zu. Besonders in den ländlichen Räumen trägt er maßgeblich zur regionalen Entwicklung bei. Hier prägt der Tourismus Ortsbilder und Lebensqualität. So macht er die Regionen für Unternehmen attraktiver, die sich auch aufgrund des ansprechenden Lebensumfeldes in Brandenburg ansiedeln wollen. Dass es dort weiter vorangeht und wir eine positive Entwicklung verzeichnen können, daran möchte ich mit allen Partnern im Land Brandenburg auf den unterschiedlichsten Ebenen künftig verstärkt arbeiten.“

Foto: Christian Heinrich-Jaschinski, (c) Laurence Chaperon

zurück zur Übersicht

Markus Aspetzberger

Geschäftsführer

Landestourismusverband Brandenburg e.V.

+49 160 42 69 563 aspetzberger@ltv-brandenburg.de

Partner im Tourismusnetzwerk