Aktuelle Nachrichten

31.07.2020

Projekt-Website zum Masterplan Freizeitwassertraßen online

Deutschland
Naturtourismus, Sport & Aktiv, Wassertourismus
Im März kündigte das Bundesverkehrsministerium den "Masterplan Freizeitschifffahrt" an. Dieser soll u.a. aufzeigen, wie sich die Instandhaltung und der Ausbau der Freizeitwasserstraßen entwickeln sollen.

Vor wenigen Wochen startete das BMVI eine Online-Umfrage zum Masterplan Freizeitschifffahrt. Auch Brandenburger Regionen und Wassertourismusakteure haben zahlreiche und hilfreiche Beiträge geliefert, die aktuell ausgewertet und in die Entwicklung des Masterplan einfließen werden.

Jetzt hat der Bund die neu erstellte Projektwebsite masterplan-freizeitschifffahrt.bund.de online gestellt. Dort ist auch eine erste Auswertung der Online-Umfrage eingestellt. Weitere Ergebnisse folgen, wenn die Analyse abgeschlossen ist. Auf der Website werden alle Akteure regelmäßig über Themen zur Entwicklung des Masterplans informiert.

zurück zur Übersicht

Dirk Wetzel

Teamleiter Marken- und Themenmanagement/ Markenmanagement für Prignitz & Ruppiner Seenland

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-789 dirk.wetzel@reiseland-brandenburg.de