Aktuelle Nachrichten

30.04.2021

Stellenangebot: Projektreferent/in Wassertourismus

Barnimer Land Land Brandenburg Ruppiner Seenland
Wassertourismus
WInTO GmbH
Die Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH (WInTO GmbH) sucht ab dem 1. Juni 2021 bzw. zum nächstmöglichen Termin einen/eine Projektreferent/in (m/w/d) in Teilzeit (bis zu 20 Wochenstunden) für das Projektbüro der Wassertourismus Initiative Nordbrandenburg.

Die WInTO GmbH betreibt das WIN-Projektbüro im Auftrag der WIN-AG. Das Projektbüro hat seinen Sitz in Hennigsdorf.

Wassertourismus Initiative Nordbrandenburg (WIN)

Die Arbeitsgemeinschaft Wassertourismus Initiative Nordbrandenburg (WIN-AG) ist eine kommunale Initiative der Landkreise Barnim, Oberhavel und Ostprignitz-Ruppin, der Städte Eberswalde, Liebenwalde, Neuruppin, Oranienburg und Templin sowie der Gemeinde Wandlitz mit dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte als ständigem Gast. Ziel der WIN-Initiative ist es, durch Investitionen in die wassertouristische Infrastruktur im Norden Brandenburgs eines der attraktivsten Wassertourismusreviere in Europa zu entwickeln. Derzeit ist das WIN-Projektbüro überdies mit dem Projektmanagement der Entwicklung einer wassertouristischen Dachmarke betraut. Dieser Prozess wird mit der Expertise namhafter Agenturen umgesetzt.

Tätigkeitsbeschreibung

1. WIN-AG – Projektbüro und Interessenvertretung

  • Administration des WIN-Projektbüros
  • Vor- und Nachbereitung der verschiedenen Gremiensitzungen der WIN-AG (Mitgliederversammlung, Steuerungsgruppe)
  • Pflege des themenspezifischen Netzwerks

2. Öffentlichkeitsarbeit sowie Konferenz- und Messeteilnahmen

  • Redaktion und Koordination von Printprodukten, einschließlich selbständigem Verfassen von Texten
  • Neugestaltung des Internetauftritts www.win-brandenburg.de
  • Vorbereitung von Messeauftritten, Veranstaltungen und Konferenzteilnahmen
  • Vertretung der WIN-AG auf Messen

3. Entwicklung einer wassertouristischen Dachmarke

  • Mitwirkung im Projektmanagement
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops
  • Kommunikation mit am Prozess beteiligten touristischen Organisationen, Leistungsträgern und weiteren Partnern

 4. Unterstützung und Begleitung wassertouristischer Investitionsprojekte

Kenntnisse

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Tourismusmanagement, Wirtschaftswissenschaften, Kommunikations-, Politik oder Sozialwissenschaften bzw. in einem verwandten Fachbereich
  • Erste Berufserfahrung im Tourismus
  • Gewandtes schriftliches Ausdrucksvermögen, Textsicherheit
  • Gute EDV-Kenntnisse insb. MS Office (PowerPoint), CMS (derzeit TYPO3) und Grafikprogramme

Fähigkeiten

  • Präzise, selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick und Kompetenz im Projektmanagement
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben vor dem Hintergrund positiv besetzter Themen des Wassertourismus
  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer neuen Marke
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung

Die Stelle ist ab dem 1. Juni 2021 zu besetzen und bis zum 31.12.2024 befristet. Das Stundenvolumen ist auf bis zu 20 Wochenstunden (halbe Stelle) angelegt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail bis zum 25. Mai 2021 an:

Julia Pollok
Leiterin WIN-Projektbüro

c/o WInTO GmbH -
Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH
Neuendorfstraße 20b
16761 Hennigsdorf

pollok@winto-gmbh.de

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Pollok unter (03302) 559-252 gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht

Julia Pollok

Leiterin Projektbüro Wassertourismus Initiative Nordbrandenburg (WIN)

WInTO GmbH

03302 559-252 pollok@winto-gmbh.de

Partner im Tourismusnetzwerk