Aktuelle Nachrichten

07.06.2021

Stellenausschreibung: Produkt- und Qualitätsmanager:in Schwerpunkt touristische Innovationen

Fläming
Ab August 2021 ist im Tourismusverband Fläming zum weiteren Ausbau unseres Bereiches Produkt- und Innovationsmanagement die Stelle "Produkt- und Qualitätsmanager:in" in Vollzeit zu besetzen. Die sowohl operative wie auch strategische Arbeit erfolgt in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung.

Pioniergeist und Kreativität, Querdenken und Einfallsreichtum – das hatten die ersten flämischen Siedler vor über 850 Jahren im Gepäck, als sie sich in ihrer neuen Heimat niederließen. Auch heute, Generationen später machen ihre Nachfahren mit ungewöhnlichen Ideen den Fläming zu einer Reiseregion voller kreativer Erlebnisse. Seit 2017 bauen wir direkt auf dieser Erkenntnis auf und positionieren den Fläming als Kreativregion. 

Der Fläming ist eine länder- und kreisübergreifende Reiseregion südlich von Berlin im Städtedreieck Berlin, Magdeburg und Leipzig. Sie schließt die brandenburgischen Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming sowie in Sachsen-Anhalt die Landkreise Jerichower Land, Anhalt-Bitterfeld und Wittenberg ein. Mit 13,1 Millionen Tagesgästen, 2,1 Millionen Übernachtungen und einem touristischen Gesamtumsatz von 572 Millionen Euro im Jahr 2019 zählt der Fläming zu den stärksten Reiseregionen in Brandenburg.

Ab August 2021 ist zum weiteren Ausbau unseres Bereiches Produkt- und Innovationsmanagement die Stelle Produkt- und Qualitätsmanager:in in Vollzeit zu besetzen. Die sowohl operative wie auch strategische Arbeit erfolgt in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Aktive Begleitung von Destinationsmanagementprozessen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Unterstützung bei Strategien zur Weiterentwicklung touristischer Attraktionen im Fläming
  • Produktentwicklung- und Management entlang unserer regionalen Marke und unserer Positionierung als Kreativregion Fläming
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und stetige konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Tourismuspotenzial-Initiativen
  • Organisation und Moderation von verbandseigenen Veranstaltungen und Workshops
  • Erkennen geeigneter Trends und Impulsgeber bei Themenfindungsprozessen (z. B. für Tourismustage, Events, Publikationen, Initiativen)
  • Aktive Zusammenarbeit mit dem Netzwerkmanagement unseres Kreativnetzwerkes FlämingSchmiede im Bereich touristische Produktentwicklung und Innovationen
  • Planung, Aufbau und Management von neuen thematischen Kooperationsnetzwerken innerhalb der Reiseregion
  • Kooperation und aktiver Austausch mit Nachbarreiseregionen in Brandenburg und Sachsen-Anhalt
  • Beratung von Leistungsträgern zur Schaffung/Weiterentwicklung qualitätsgerechter und/oder zukunftsorientierter Unterkünfte
  • Durchführung von Klassifizierungen und Zertifizierung (v.a. DTV)
  • Erstellung von Stellungnahmen für touristische Projekte von Betrieben und Kommunen
  • Unterstützung beim internen Fördermanagement
  • Ansprechpartner für touristische Infrastruktur wie Beherbergungen, Radinfrastruktur, Beschilderungen
  • Auswahl, Briefing und Steuerung externer Dienstleister

Diese Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Tourismus verbindet Branchen. Daher ist der Blick über den Tellerrand für Sie nicht nur selbstverständlich, sondern fordert Sie jeden Tag positiv aufs Neue heraus.
  • Sie haben eine Spürnase für spannende und innovative Themen und besitzen zugleich den Blick für das Wesentliche.
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. Tourismus, Marketing, Kommunikation) oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie in der Tasche.
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement, touristische Angebots- und Produktentwicklung oder weiteren vergleichbaren Aufgabengebieten bringen Sie mit.
  • Wie der Deutschlandtourismus insgesamt und/oder Tourismus in ländlichen Regionen funktioniert müssen wir Ihnen nicht erzählen.
  • Sie moderieren gern Prozesse oder auch Workshops oder Veranstaltungen.
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zielorientiert , können komplexe Sachverhalte überzeugend darstellen und scheuen den Konflikt nicht.
  • Teamgeist und Netzwerkerdenken liegen Ihnen am Herzen.
  • Gute Englischkenntnisse sind wichtig, weitere Fremdsprachen bringen Sie gern mit.
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, eine aktive und facettenreiche Rolle beim Destinationsmanagement unserer Kreativregion zu spielen
  • Verantwortung in anspruchsvollen Projekten, in denen Sie sich menschlich und beruflich weiterentwickeln können
  • die Auseinandersetzung mit einzigartigen Produkten aus den Bereichen Tourismus, Outdoor, Natur, Kultur, oder regionale Produkte
  • Raum für die Umsetzung Ihrer Ideen und die Möglichkeit, sich einzubringen und etwas zu verändern
  • die Möglichkeit, flexibel und technisch von uns ausgestattet im Home Office zu arbeiten
  • einen Arbeitsplatz im sanierten Bahnhof Beelitz Stadt mit guter ÖPNV-Anbindung nach Potsdam und Berlin
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L

Wollen Sie den Tourismus im Fläming aktiv und zukunftsorientiert mitgestalten? Dann sollten wir uns kennen lernen. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittsdatum per Mail bis zum 30.06.2021 an: d.menzel@reiseregion-flaeming.de

Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Tourismusverband Fläming e.V.
Geschäftsführer Daniel Sebastian Menzel
Betreff: Ausschreibung Produkt- und Qualitätsmanager:in
Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz
Email: d.menzel@reiseregion-flaeming.de

zurück zur Übersicht

Partner im Tourismusnetzwerk