Aktuelle Nachrichten

28.03.2022

Stellenausschreibungen des Belvedere Pfingstberg: Mitarbeiter:in Office Management und Buchhaltung und Mitarbeiter:in Veranstaltungen und Vermietungen

Potsdam
Der Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (zunächst befristet mit Aussicht auf Entfristung) 2 neue Mitarbeiter:innen.

Der Förderverein betreibt das Denkmalensemble aus Belvedere, Pomonatempel und Lennéscher Parkanlage auf dem Potsdamer Pfingstberg sowie das Pfingstberghaus. Seit der Wiedereröffnung im Jahr 2001 besichtigten mehr als 1,2 Mio. Besucher:innen die historischen Gebäude und die Gartenanlage, lernten in Ausstellungen die spannende Geschichte des Ortes kennen, erlebten Kultur in der Natur und vieles andere mehr. Wir suchen zwei verantwortungsbewusste, geduldige, freundliche Kolleg:innen (m/w/d), die unser engagiertes und nettes Team gern in verschiedenen Bereichen tatkräftig unterstützen.

Mitarbeiter:in für Office Management und vorbereitende Buchhaltung

Ihr Profil:
Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Lernbereitschaft und Teamgeist aus. Interesse an Denkmalpflege und Kultur sowie Erfahrung im zukünftigen Aufgabenbereich bringen Sie mit – idealerweise auch mit Datev-Anwendungen und dem Kassensystem BeckerBillett. Ihnen ist die Affinität zu Computern sowie eine Hands-on-Mentalität zu eigen, und Sie schauen auch einmal über den Tellerrand und übernehmen Aufgaben, die Sie über Ihre Kernaufgaben hinausführen.

Sie sind engagiert, zuverlässig, gewissenhaft und gehen mit unternehmensinternen Informationen vertraulich um. Mit gutem Zeitmanagement und Verständnis für die unterschiedlichen Belange am Ort, nehmen Sie auch die Herausforderungen im Zusammenwirken von Ehrenamt und wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb gern an.

Idealerweise haben Sie Ihren Wohnort in Potsdam. Eine Kombination aus Arbeit in Home Office und Geschäftsstelle ist möglich. Das Pfingstberg-Ensemble ist kein barrierefreier Arbeitsplatz.

Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen und entwickeln verschiedene wichtige Bereiche in unserem Unternehmen. So gehören zu Ihren Kernaufgaben zum einen die vorbereitende Buchhaltung, die Vorbereitung und Kontrolle des Bargeldverkehrs, das Mahnwesen und statistische Auswertungen, ebenso Zuarbeiten für das unternehmensinterne Controlling und das Steuerbüro.

Der zweite große Aufgabenbereich betrifft das Ticketing- und Warenwirtschaftssystem mit Inventur, laufender Warenbestandskontrolle. Hier sind Sie auch die Ansprechperson für die Software des Kassensystems und seine Funktionsweise. Sie arbeiten die Bestände und neue Artikel in das Kassensystem ein, und greifen auf die Daten für die Weiternutzung zu. Darüber hinaus arbeiten Sie bei Bedarf neues Kassenpersonal ein.

Für die Büroorganisation übernehmen Sie die Geschäftspost, Telefonate, vereinbaren Termine und bereiten diese ggf. vor, arbeiten der Geschäftsführung wie auch den anderen Kolleg:innen zu und machen Bestellungen. Auch die administrativen Aufgaben in Bezug auf die Vereinsmitglieder liegen in Ihrer Hand. Zusätzlich unterstützen Sie uns beispielweise bei einzelnen Veranstaltungen auch in der Organisation oder der Umsetzung vor Ort.

Das bieten wir Ihnen:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen und engagierten Team an einem der schönsten Arbeitsplätze Potsdams. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt nach Absprache 24 h, die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten wird vorausgesetzt. Das Gehalt ist angelehnt an Entgeltgruppe E9a TV-L Stufe 1.

Mitarbeiter:in für Veranstaltungen und Vermietungen (m/w/d)

Ihr Profil:
Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Improvisationstalent und Teamgeist aus. Sie bringen Erfahrungen im Veranstaltungsbereich sowie gute PC-Kenntnisse auch für die Datenerfassung mit, sind kundenorientiert und finden das richtige Maß an freundlicher Kommunikation und Effizienz. Dabei vereinen Sie wirtschaftliches Denken mit dem Verständnis für eine kulturelle Einrichtung und die Anforderungen für Pflege und Erhalt eines denkmalgeschützten Ensembles. Ihnen ist eine Hands-on Mentalität zu eigen, Sie sind konfliktfähig und belastbar, übernehmen gern auch andere Aufgaben. Durch Ihre Lernbereitschaft und Ihre positive Haltung zu Veränderungen bringen Sie neue Ideen ein.

Dabei arbeiten Sie zuverlässig und sorgfältig, mit gutem Zeitmanagement sowie viel Organisationsgeschick. Mit Freude nehmen Sie, mit Verständnis für die unterschiedlichen Belange am Ort, auch die Herausforderungen im Zusammenwirken von Ehrenamt und wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb an. Sie verfügen über gute sprachliche Kompetenz und ein gepflegtes Äußeres.

Idealerweise haben Sie Ihren Wohnort in Potsdam. Eine Kombination aus Arbeit in Home Office und Geschäftsstelle ist möglich. Das Pfingstberg-Ensemble ist kein barrierefreier Arbeitsplatz.

Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen und entwickeln die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltungsformate und Vermietungen einschließlich standesamtlicher Hochzeiten in unseren historischen Gebäuden und der Gartenanlage. Auch das vereinsinterne Gästeführerangebot wird durch Sie koordiniert, organisiert und nachbereitet. Dabei achten Sie auf die Umsetzung der Anforderungen des Denkmalschutzes sowie rechtlicher Art, auch in Abstimmung mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten.

Hierbei betreuen Sie unsere Kunden, verhandeln mit Dienstleistern und koordinieren ihren Einsatz, planen den Bedarf und führen Bestellungen aus, planen und koordinieren die (ehrenamtlichen) Helfer, sind auch bei der Durchführung vor Ort aktiv im Einsatz, haben die Terminplanung im Griff, erstellen Dokumentationen - und werten die Daten aus.

Als zusätzliche Aufgaben kümmern Sie sich unter anderem um die Geschäftspost und Telefonate, die Netzwerkpflege und Adressverwaltung.

Das bieten wir Ihnen:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen und engagierten Team an einem der schönsten Arbeitsplätze Potsdams. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt nach Absprache 24-35 h, die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten wird vorausgesetzt. Das Gehalt ist angelehnt an Entgeltgruppe E10 TV-L Stufe 1.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 01.05.2022
per E-Mail an Nicola Janusch, janusch@pfingstberg.de. Wir behalten uns vor, erste Bewerbungsgespräche
schon im April zu führen.

zurück zur Übersicht

Partner im Tourismusnetzwerk