Aktuelle Nachrichten

20.09.2019

TMB veröffentlicht Digitalisierungsstrategie

Land Brandenburg
Seit Jahren gehört die Digitalisierung im Tourismus zu den zentralen Themen der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg. Die Fachexpertise, die über die Jahre aufgebaut wurde, findet in der Branche - aber auch darüber hinaus - Beachtung.

Davon zeugen der 1. Platz beim Deutschen Tourismuspreis 2018 für das Gemeinschaftsprojekt Contentnetzwerk Brandenburg, die Zielformulierungen in der Landestourismuskonzeption, aber auch die ausführliche Darstellung der touristischen Maßnahmen in der Zukunftsstrategie „Digitales Brandenburg“ der Brandenburgischen Landesregierung.

Nun legt die TMB erstmals eine eigene Digitalisierungsstrategie vor, die Zielsetzungen und Taktiken sowie Einzelmaßnahmen und Umsetzungsgrad der Digitalisierung darstellt und transparent macht. 

Die Strategie ist als „living paper“ angelegt, sie wird fortwährend aktualisiert. Sie gibt einen kurz- bis mittelfristigen Einblick in die digitalen Aktivitäten der TMB und des Clustermanagement Tourismus im Zusammenspiel mit den Partnern im Land. Die Digitalisierungsstrategie richtet sich daher insbesondere auch an die Touristiker im Land, die sich selbst mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, einen Überblick über die Initiativen der TMB und Ihrer Partner haben möchten oder Anknüpfungspunkte für Ihre eigenen Initiativen suchen. 

Dabei ersetzt sie keine Landesstrategie zur Digitalisierung des Tourismus im Land Brandenburg. Explizite Aussagen zu Themen wie Netzausbau, Fachkräfteentwicklung und Digitalisierung im Bereich der touristischen Leistungserbringer (z.B. Geschäftsprozesse) sind daher hier nicht enthalten.

zurück zur Übersicht

Jan Hoffmann

Leiter Unternehmensentwicklung & Kooperationsmanagement

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-70 hoffmann@reiseland-brandenburg.de