Aktuelle Nachrichten

22.01.2019

Und wieder eine neue Q-Stadt in Brandenburg!

Fläming
Bad Belzig hat den Weg zur Q-Stadt erfolgreich genommen.

Am 18. Januar 2019 wurde Bad Belzig als neunte Qualitätsstadt in Brandenburg anlässlich des Neujahrsempfanges ausgezeichnet. Das Qualitätssiegel wurde von Karola Borchert (Leiterin der Tourismusakademie Brandenburg) feierlich dem Bürgermeister Roland Leisegang übergeben.

Mit insgesamt 16 Betrieben hat Bad Belzig ServiceStandards definiert, die sich nicht nur an die Gäste der Stadt richten, sondern auch an die Bürger und Dienstleister von Bad Belzig. Die Themen Gesundheitsstadt, Regionalität/Nachhaltigkeit; Bürgerengagement und natürlich Qualität in vielen Facetten stehen dabei im Mittelpunkt.

Mit dem Titel Q-Gemeinschaft / Q-Stadt werden seit 2011 Orte, Städte, regionale Zusammenschlüsse und Kooperationen ausgezeichnet, die eine Mindestanzahl an Betrieben haben, die sich aktiv an ServiceQualität Deutschland beteiligen und darüber hinaus gemeinschaftliche ServiceVersprechen verpflichten. Projektträger der Qualitätsoffensive im Land Brandenburg ist die Tourismusakademie Brandenburg.

Deutschlandweit gibt es 18 Q-Gemeinschaften, wovon 50% in Brandenburg liegen (Bad Belzig, Bad Freienwalde, Bad Liebenwerda, Burg (Spreewald), Lübben, Lübbenau, Schwielochsee, Senftenberg, Templin)

Weitere Informationen zur ServiceQualität Deutschland in Brandenburg finden Sie unter www.q-deutschland.de

oder sprechen Sie uns direkt an:

ServiceQualität Deutschland in Brandenburg

Tourismusakademie Brandenburg – c/o TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

zurück zur Übersicht

Andrea Kade

Referentin Tourismusakademie Brandenburg

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873784 andrea.kade@reiseland-brandenburg.de