Projektbeschreibung

„Auf geht’s - erfolgreich digital“ - Initiative der IHK Cottbus zur Förderung der Digitalisierung im Tourismus

WORUM GEHT ES?

Unter dem Motto „Auf geht‘s - erfolgreich digital“ engagieren wir uns, um kleine und mittelständische Unternehmen im Tourismus auf ihrem Weg der digitalen Transformation zu begleiten. Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare, Workshops oder Netzwerke und profitieren Sie von den Chancen der Digitalisierung auch für Ihre Geschäftsidee.

Die nachfolgenden Workshops sind Teil des Projekts „Digitalisierung und Netzwerkgestaltung im Tourismus“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus. 

Die IHK Cottbus lädt gemeinsam mit den Tourismusverbänden, der Tourismusakademie Brandenburg und dem Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Brandenburg e.V. alle touristischen Leistungsträger aus Hotellerie und Gastronomie, der Freizeitwirtschaft sowie Kulturschaffende zu den Veranstaltungen ein.

WORKSHOPTERMINE 2022

Lausitzer Seenland

  • die Termine für 2022 sind derzeit in Planung

Dahme-Seenland

  • die Termine für 2022 sind derzeit in Planung

Elbe-Elster-Land

  • die Termine für 2022 sind derzeit in Planung

Spreewald

  • die Termine für 2022 sind derzeit in Planung

WER KANN TEILNEHMEN?

Touristische Leistungsanbieter aus Hotellerie und Gastronomie, der Freizeitwirtschaft, ebenso wie Kulturschaffende und Tourismusverbände sind herzlich willkommen. Anmeldung und Informationen zu den Terminen finden Sie hier im Tourismusnetzwerk und auf der Homepage der IHK Cottbus unter https://www.cottbus.ihk.de/digitalisierung-und-vernetzung-im-tourismus.html

THEMENÜBERSICHT

 „Content Kings“ – eigenen Content definieren
Der Workshop „Content King“ bietet den Unternehmen die Möglichkeit mit einfachen Mitteln ansprechende Inhalte zu generieren. Die eigenen Webseiten werden beleuchtet. Kombiniert mit Social Media können die Unternehmen erlernen, wie die Vermarktung dieses Contents über verschiedene Kanäle möglich ist. Weiterhin erhalten die Teilnehmern Tipps, wie Texte, Bilder und Videos richtig zur Geltung kommen und die Gäste ansprechen. 

„Stars und Sternchen“ – Vertrauen durch Bewertungen gewinnen
Beim Workshop „Stars und Sternchen“ tauchen die Teilnehmer in die spannende Welt der Bewertungsportale und Bewertungen ein. Jeder kennt sie, die Kommentare und Bewertungen nach einer Urlaubsreise. Doch sie fallen nicht immer positiv aus. In diesem Workshop wird diskutiert, wie man angemessen auf Kritik reagiert und sich für die positiven Bewertungen und Kommentare bedankt. 

„Social Media Rockstar“ – Soziale Medien richtig nutzen
Die Verwendung von Social Media wird immer wichtiger um das eigene Unternehmen im Internet zu vermarkten, zu kommunizieren und sich zu vernetzen. Der Workshop „Social Media Rockstar“ erklärt den Unternehmerinnen und Unternehmern, wie Sozialen Medien funktionieren und warum es wichtig ist, Präsenz zu sein. Außerdem wird erklärt, welche Sozialen Netzwerke und Kanäle es gibt, wie man dort gute Inhalte postet und die passenden Hashtags dazu einsetzt.

„Workflow-Winner“ – Effektives Arbeiten durch digitale Geschäftsprozesse
Die Digitalisierung im Tourismus ist ein riesiges Potential. Welche Möglichkeiten bietet die Prozessoptimierung, um Zeit- und letztendlich auch Kostenersparnis in den Alltagspraktiken im Unternehmen zu erreichen? Es werden Tools vorgestellt, welche die touristischen Unternehmen in verschiedenen Prozessschritten nutzen können. Beispielsweise digitale Buchungs- und Bestellsysteme und Systeme zur Koordination im Personalmanagement.

„Website Master“ – Website und -design
Im Workshop "Website und -design" lernen die Teilnehmer, was eine erfolgreiche Webseite ausmacht und wie sie den Erfolg messbar besser machen können. In dem Workshop dreht sich alles um das Thema Webseite. Neben den technischen Grundlagen werden vor allem die Möglichkeiten erläutert, welche zukunftsorientierte Webseiten bieten. Dabei wird den Teilnehmenden nahe gebracht, auf was es bei der Erstellung von Webseiten ankommt und welche Möglichkeiten zur Optimierung und Messung es gibt. 

"Kundenbindung und -gewinnung"

Das Gewinnen neuer Kunden und die Fähigkeit, diese an das eigene Unternehmen zu binden, sind die entscheidenden Schlüsselelemente für einen langfristigen Erfolg. Wie Sie die sich immer wieder verändernden Bedürfnisse der Reisenden erkennen und entsprechend handeln lernen Sie in diesem Workshop. Dabei wird ein Perspektivwechsel vorgenommen, um die Werte-Welt der Zielgruppe zu erkennen und die Kommunikation mit den Gästen zu optimieren (Wie? (Wort & Schrift), Was? (Inhalt), Womit? (Werbemittel), Wo? (Kanäle), Wieviel? (Frequenz)).

"Facebook-Anzeigen zur Gästegewinnung"

Sie möchten Facebook für Ihr Unternehmen nutzen und wissen aber nicht so richtig, wie der Kanal funktioniert, wie Sie posten oder worauf Sie dabei achten müssen. Da sich die Sozialen Netzwerke, wie auch bei Facebook ständig verändern, liegt die Herausforderung darin, auf einem aktuellen Wissensstand zu bleiben. Im Workshop "Facebook-Anzeigen zur Gästegewinnung" werden die wichtigsten technischen Aspekte von Facebook, das Posten mit Werbung, Tipps und Tricks, Platzierungsmethoden und Best Practice Beispiele thematisiert. Persönliche Fragen sind gewünscht und können in dem Workshop durch den Referenten beantwortet werden.

"Bezahlsysteme/ Mobile Payment und digitale Spracherkennung" 

In einer Zeit, in der die Digitalisierung in Windeseile jeden Bereich des Alltags beeinflusst, sollte jedes touristische Unternehmen auf dem neusten Stand sein, was die aktuellen Entwicklungen bei Bezahlsystemen und im Mobile Payment angeht. Zusätzlich gewinnt die Kommunikation mit ausländischen Gästen immer mehr an Bedeutung. Eine Reihe von Übersetzungsapplikationen wird Ihnen deshalb vorgestellt.

Die Veranstaltungskosten übernehmen wir für Sie.

Sollten Sie einen Workshop versäumt haben, so stehen Ihnen die Präsentationen der Workshops gesammelt unter folgenden Link zur Verfügung: https://www.cottbus.ihk.de/mitgliederservice-7/tourismusbranche-96/digitalisierung-im-tourismus-109/rueckblick-zur-vortragsreihe-digitalisierung-im-tourismus-136.html

Hier noch ein Tipp: Weitere Anregungen zum Thema Digitalisierung finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

Themen
Digitalisierung, Weiterbildung
Projektträger
IHK Cottbus
Weitere Projektpartner
Tourismusakademie Brandenburg, Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Brandenburg e.V.
zurück zur Übersicht

Partner im Tourismusnetzwerk