Projektbeschreibung

Qualitätsoffensive Spreewald

in Umsetzung
28.10.2019 - 31.03.2020

Der Tourismusverband Spreewald führt seit 2016 die Qualitätsoffensive Spreewald zur Entwicklung von Fach– und Führungskräften im aktiven Tourismusbetrieb durch. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern wurden auch für die Seminarsiason 2019/2020 wieder wertige Seminare zu den Themenbereichhen Nachhaltigkeit, Verkauf & Qualität sowie Kommunikation zusammengetragen, welche die touristischen Handlungskompetenzen der Spreewälder*innen stärken und das Bewusstsein für wichtige Bereiche schärfen. Die Seminare richten sich ohne Einschränkung an alle interessierten touristischen Dienstleister, unabhängig von Unternehmensgröße und Unternehmensform.

 


Durch die Weiterentwicklung der Service-Qualität in ausgewählten Ganztages-Seminaren, individuellen Unternehmenscoachings sowie Netzwerk-Tagen soll Weiterhin die positive Entwicklung eines zukunftsfähigen Qualitätstourismus unterstützt und eine lebendige Willkommenskultur in der Urlaubsregion umgesetzt werden.

 

Die Qualitätsoffensive Spreewald begann als ein regionales Entwicklungsprojekt im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie des Bundes „Fachkräfte sichern - Gleichstellung fördern“. Durch das große Interesse der Spreewälder Unternehmen an den Angebotenen Seminaren und Workshops wird es auch nach dem Auslaufen des Entwicklungsprojektes seit 2018 erfolgreich fortgesetzt.

 

Themen
Service-Qualität, Weiterbildung
Projektträger
Tourismusverband Spreewald
zurück zur Übersicht

Annette Ernst

Leiterin Tourismusverband

Tourismusverband Spreewald

annette.ernst@spreewald.de

Partner im Tourismusnetzwerk