Projektbeschreibung

Trägergruppe Fahrtziel Natur: Einführung Gästekarte

in Planung
- 01.01.2025

In der Reiseregion Uckermark sind das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen ausgewählte Partner der Fahrtziel Natur-Initiative. Eine gemeinsame Trägergruppe aus Vertretern der Landkreise Uckermark und Barnim, des VBB, der NEB, der touristischen Vertreter und der LAG Uckermark treffen sich regelmäßig und stimmen sich zu regionalen Maßnahmen und Zielen ab.

 

Fahrtziel Natur hat Qualitätskriterien aufgestellt, die alle Gebiete bis 2025 umsetzen müssen. Darunter auch die Verknüpfung von touristischem Angebot und Mobilität, d.h. die Einführung einer Gästekarte. Dafür gibt es verschiedene Modelle der Organisation, Finanzierung und Umsetzung, welche aktuell auf Umsetzbarkeit in den Fahrtziel Natur-Gebieten der Uckermark geprüft werden. In Bezug auf Finanzierung, Einbindung der Akteure und ggfs. erster Projektansätze sind in den Teilregionen Arbeitsgespräche mit den Akteuren geplant.

 

Themen
Ausbildung, Best Practice, Fachkräfte, Finanzierung, Förderung, Infrastruktur, Mobilität, Nachhaltigkeit, Projekte
Tourismus
Naturtourismus
Projektträger
tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH
zurück zur Übersicht

Silke Rumpelt

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

rumpelt@tourismus-uckermark.de