Veranstaltungsdetails

ABGESAGT! Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz. Krisenbedingte Besonderheiten und Pflichten für Unternehmen in der Hotellerie/Gastronomie

online (Zoom)
Online-Veranstaltung
02.02.2021
10:30 Uhr - 11:30 Uhr
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

DIESER TERMIN FINDET NICHT STATT!

Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz. Krisenbedingte Besonderheiten und Pflichten für Unternehmen und Unternehmer im Hotel- und Gaststättengewerbe

2. Februar 2021 10:30- 11:30 Uhr

Experten: Rechtsanwälte Nicole Riedemann und Christian Graf Brockdorff LL.M., BBL Brockdorff & Partner Rechtsanwälte PartGmbB

Die fortgesetzte Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen verschärfen die Krise für die Tourismusbranche insbesondere für die Hotellerie und Gastronomie. Jetzt heißt es: Unternehmen und Unternehmer müssen in dieser Situation einen klaren Kopf behalten und situationsgerecht reagieren.

Es gibt eine Reihe von zu beachtenden gesetzlichen Pflichten, die aufgrund der sich auch pandemiebedingt ständig ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen für Betroffene nicht immer nachvollziehbar sind. Dennoch gilt es, auf Basis der aktuell geltenden Regelungen die gesetzlichen Pflichten zu erfüllen und die richtige Strategie zur Bewältigung der Krise auf einer faktenbasierten Analyse zu entwickeln. Das deutsche Sanierungsrecht hält hier einen Instrumentenkasten bereit, der zum 1. Januar 2021 um ein außergerichtliches Restrukturierungsverfahren ohne Insolvenz erweitert worden ist.

Die Spezialisten von BBL werden Ihnen in einer ca. 1 stündigen Onlinekonferenz zunächst die gesetzlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen auch unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung nahebringen und Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, um sachgerecht mit der Krisensituation umzugehen.

Das Webinar wird sich mit einer „Situationsbedingte Krisenanalyse und den daraus folgenden Pflichten und Exitstrategien“ befassen und folgende Schwerpunkte haben:

  • Aktuelle Situation im Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Daraus folgende gesetzliche Pflichten für Unternehmen und Unternehmer
  • Haftungsrisiken und deren Vermeidung
  • Handlungsvarianten mit und ohne Insolvenzverfahren
  • Sanierungsvarianten mit Exit-Strategie

Nach dem Kurzvortrag werden die Vortragenden Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen zu beantworten, die Sie im Online-Chat anonymisiert stellen können.

Eine Kooperation des DEHOGA Brandenburg mit der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Themen
Corona
zurück zur Übersicht

Doreen Ludwig

Tourismusakademie Brandenburg

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-787 doreen.ludwig@tourismusakademie-brandenburg.de

Partner im Tourismusnetzwerk