Veranstaltungsdetails

Die gesundheitliche Lage der Beschäftigten - wo steht die Region?

dbb forum berlin, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin
Informationsveranstaltung
22.01.2020
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Im Januar 2020 erscheint der neue Länderübergreifende Gesundheitsbericht Berlin-Brandenburg. Er integriert Daten von fünf Krankenkassen, der Deutschen Rentenversicherung sowie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und gibt ein umfassendes Bild über die Gesundheit der Erwerbstätigen in Berlin und Brandenburg. Ein Spezialteil widmet sich dem Thema der psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt. Gern möchten wir Ihnen die Ergebnisse des Berichts vorstellen und sie gemeinsam mit Ihnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren. Die Frage nach einer guten und gesundheitsförderlichen Gestaltung von Arbeit wird dabei im Zentrum stehen. 

Programm

Begrüßung und Einführung 

  • Barbara König, Staatssekretärin bei der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung des Landes Berlin 
  • N. N. Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg

Präsentation der Ergebnisse des Länderübergreifenden Gesundheitsberichts Berlin-Brandenburg 2019

  • Susanne Hildebrandt, IGES Institut GmbH

Psychische Gesundheit: Was hält und was macht uns gesund?

  • Dr. Iris Hauth, Ärztliche Direktorin des Alexianer St. Joseph Krankenhauses Berlin Weißensee 

Zwischen Herausforderung und Überforderung: Psychische Belastungen im Unternehmen

  • Dr. Amelie Wiedemann, wiss. Leiterin und Geschäftsführerin Dearemployee 

Podiumsdiskussion „Gesunde Arbeitswelten: Wie gestalten wir sie?“

  • Dagmar Elsholz, Leiterin Prävention der Unfallkasse Berlin
  • Werner Mall, Leiter Prävention der AOK Nordost
  • Christian Wolff, Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung BerlinBrandenburg
  • Katrin Eschenweck-Günther, Assistentin der Geschäftsführung, Pro Seniore
  • Harald Bias, Leiter des Arbeitsmedizinischen Zentrums der Charité – Universititätsmedizin Berlin       

Die Teilnahme ist entgeltfrei. Bitte melden Sie sich an unter: https://bb.reisen/frbdc .

Themen
Fachkräfte, Studien & Publikationen
Tourismus
Gesundheitstourismus
zurück zur Übersicht

Jana Fischer

Handlungsfeldkoordinatorin Gesundheitstourismus

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-574 Jana.Fischer@reiseland-brandenburg.de