Veranstaltungsdetails

Elbe-Elster Schlössernacht

Elbe-Elster
Informationsveranstaltung
05.09.2020 - 06.09.2020
15:00 Uhr
Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Enthusiastisch wird für 2020 eine wieder gemeinsam stattfindende Schlössernacht mit inzwischen 7 teilnehmenden Schlössern aus Elbe Elster geplant.

Die Besucher können sich auf ein besonderes Event freuen, bei welchem die historischen Schlossbauten und deren Geschichte erkundet werden können umrahmt von abwechslungsreichen musikalischen und kulturellen Programmen. Interessant und spannend muten die angebotenen Führungen, Buchlesungen und Vorträge an.

Während in Finsterwalde den Gast im Schloss ein Kinoerlebnis der besonderen Art erwartet, werden in Stechau die Besucher mit einer Serenade, dargeboten von 2 Künstlern und einem Begleitquartett im Schlossgarten verzaubert.

In Martinskirchen werden ab 15 Uhr die Pforten zur Puppenausstellung geöffnet und Führungen erinnern an den Glanz früherer Zeiten.

Ein abwechslungsreiches Theater-Programm erwartet Jung und Alt im Schloss Sallgast mit den Stücken "Die Prinzessin auf der Erbse" und am Abend die "Die Magic Butter Show" von den "Flunker Produktionen". Während am Nachmittag die Märchentante den Kindern spannende Geschichten vorträgt, können die Eltern einer Schlossführung folgen oder den kleinen regionalen Markt im Schlossgarten besuchen und sich bei Kaffee und leckeren Kuchen stärken.

Im Uebigauer Schlossareal erwartet Sie eine Ostalgische Kaffeetafel unter freien Himmel mit Süßem zum Schlemmen und Trompetenklängen der Uebigauer Trompeter vom Schlossturm. Anschließend hören Sie musikalische Klänge durch die “ Namenlosen“, auch „No Name“ im Volksmund genannt. Der Schlosshof rockt in den Abendstunden zu der Musik von „Black Bird“. Für den Hunger liefert der örtliche Metzger „Deftiges“ vom Grill und dem durstigen Besucher wird eine reichhaltige Auswahl an frischen Getränken geboten. Wer sich einen Rundblick gönnen möchte, darf gern an den Turmführungen teilnehmen und für unsere kleinen Gäste steht eine Hüpfburg und Kinderschminken zur Verfügung.

Das Schloss Sonnewalde war einst, eines der prächtigsten Schlossanlagen der Niederlausitz. Heute finden Besucher hier das liebevoll eingerichtete Heimatmuseum, welches zur Schlössernacht bereits ab 15.30 Uhr seine Pforten öffnet. Führungen vor Ort vertiefen die Informationen zum Schloss und zum Museum.

Im Schloss Doberlug können sich die Besucher bei einer Kaffeetafel schön gestalteten Sammeltassen widmen und an Schlossführungen teilnehmen. Der Naturpark lädt zu Familienführungen und einem Mitmachstand ein. Aufregend wird es dann mit den Musketieren, die mit schlagfertiger Zunge und flinken Degen kühn und verwegen um Ehre und Ruhm fechten. Wer denkt dabei nicht an die „Drei Musketiere“ von Alexandre Dumas? Auch die Theaterfechtgruppe aus dem sächsischen Glashütte fackelt nicht lange und kämpft mit dem gleichen Enthusiasmus wie die historischen Vorbilder, getreu dem Motto „Einer für Alle – Alle für Einen“. Dabei kann es vorkommen, dass sich ein Fechter zwei oder mehrerer Gegner erwehren muss. Auch mit unterschiedlichen Waffen bzw. mit bereitgelegten Bühnengegenständen wird gekämpft. Zur abwechslungsreicheren Gestaltung der Geschichten kommen neben Fechtszenen auch kleinere Rangeleien mit Schlägen und Würfen zum Einsatz. Ihren abendlichen und beschwingten Ausklang findet die Doberluger Schlössernacht mit der Johnny Cash Coverband „BANDANA“.

Für das leibliche Wohl ist an jedem Schloss gesorgt, ein vielfältiges Angebot von regionalen Köstlichkeiten erwartet den Besucher. Die Anreise für den heimischen Gast und den Besuchern aus den nahegelegenen Städten wie Berlin, Leipzig und Dresden ist mit speziellen Bus-Touren ab den regionalen Bahnhöfen komfortabel gestaltet.

Teilnehmende Schlösser:

Schloss Finsterwalde

Schloss Doberlug

Schloss Martinskirchen

Schloss Uebigau

Schloss Stechau

Schloss Sallgast

Schloss Sonnewalde

Ansprechpartner:

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Tel. 035322-6888516

info@elbe-elster-land.de

www.elbe-elster-land.de

Themen
Marketing, Mobilität, Projekte, Tourist-Informationen
Tourismus
Architektur & Baukultur, Gastronomie, Historische Stadtkerne, Kulturtourismus, Kunst & Ausstellungen, Naturtourismus, Sehenswürdigkeiten, Theater & Konzerte
zurück zur Übersicht

Katharina Schwarz

Mitarbeiterin Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

schwarz@elbe-elster-land.de