Veranstaltungsdetails

Möglichkeiten & Herausforderungen mit dem neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz FEG und dem Beschleunigten Verfahren (Teil1 von 2)

Online
Informationsveranstaltung
01.07.2022
10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Trotz der aktuellen Situation und dieser "besonderen" Zeit, ist es ein wichtiges Thema.
Wir laden Sie herzlich zum Fachthementag des IQ – Informationszentrums für Fachkräfteeinwanderung Süd & Ost in Kooperation mit dem Amt für Ausländerangelegenheiten und Integration des Landkreises Oder-Spree und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH ein!

Der Fachtag wird gleichzeitig als Präsenz- und Onlineveranstaltung durchgeführt. Sie entscheiden, woran Sie teilnehmen möchten.

Termin: Freitag, 01.07.2022
Zeit Online-Veranstaltung: 10:00 bis 12:30 Uhr / exkl. Working Lunch & Gruppenarbeit
Online: Zoom

Wir informieren Sie zu Schwerpunkten zum Thema „Einstellung internationaler Fachkräfte“. Darüber hinaus können Sie sich zu gut funktionierenden Methoden zu folgenden Leitfragen austauschen, mit denen Sie das jeweilige Personalmanagement Ihres Unternehmens für internationale Fachkräfte optimieren können:

  • Wege der internationalen Fachkräfterekrutierung
  • Das Beschleunigte Fachkräfteverfahren (wie geht das?)
  • Herausforderung im Zuge der Einstellung von internationalen Fachkräften
  • Vorstellung von möglichen Förderinstrumenten für Ihr Unternehmen
  • Arbeitsmarktzugang für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Expert*innen der Ausländerbehörde LDS beantworten gern Ihre Fragen zum Thema

Zeitlicher Ablauf:
10:00 – 10:10 Uhr Begrüßung, Erwartungsabfrage, Online-Regeln
10:10 – 12:30 Uhr Präsentation der obigen Themen als PPP mit Fragen (inkl. kleine Frischluftpause)

Anmeldung:

Zur Online-Teilnahme erhalten Sie rechtzeitig in einer E-Mail einen Zoom-Link. Sie benötigen keinerlei aufwändige Installationen. Sie klicken auf den erhaltenen Link und gelangen kostenlos zum Meeting.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung (unter Angabe, wie Sie teilnehmen möchten) an Annette Lubasch unter lubasch@dareconsulting.de.

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 0335 500 88685 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen aufschlussreichen Austausch.

Themen
Ausbildung, Fachkräfte
zurück zur Übersicht

Partner im Tourismusnetzwerk