Veranstaltungsdetails

Schulung Qualitätsmanagement Wassertourismus KANU

Bundes- und Landesleistungszentrum Kanurennsport, Kruppstraße 30a, 47055 Duisburg
Seminar
29.11.2019 - 30.11.2019

Um weiter an der Professionalisierung und Qualitätsverbesserung der Kanubranche zu arbeiten, bietet der Bundesverband Kanu e.V. (BVKanu) auch im Herbst 2019 wieder eine QMWSchulung an. Die Schulung bildet den Auftakt zur QMW-Zertifizierung. Träger dieser Zertifizierung und des Signets ist der Deutsche Tourismusverband (DTV), mit dem der BVKanu gemeinsam die Qualitätsinitiative durchführt.

Inhalte der QMW Schulung

Den Teilnehmern werden Grundlagen zu den zertifizierungsrelevanten Themen vermittelt. Die gültigen Standards und rechtlichen Voraussetzungen werden vorgestellt und Hinweise zu weiterführenden Informationen werden gegeben. Anhand von  Praxisbeispielen werden Fälle zu naturverträglichen Kanutourismuskonzepten, Sicherheitsmanagement und Serviceketten vorgestellt und der zentrale Begriff "Befahrungskonzept" mit Inhalt gefüllt. Es wird Hilfestellung zum Erfüllen des Kriterienkatalogs gegeben. Im Sinne einer Unternehmensberatung wird den Teilnehmern ermöglicht, sich kritisch mit den oben genannten Punkten auseinanderzusetzen um den eigenen Betrieb weiter zu verbessern. Auch Betriebe, die bereits ein sehr hohes Niveau besitzen, finden bei diesem Coaching Anregungen zur Verbesserung, da eingefahrene Routinen geprüft und bewährte Sichtweisen ergänzt werden. Neben der Wirkung in Bezug auf den Endverbraucher, gilt das QMW auch der Politik gegenüber als Zeichen für einen naturverträglichen Kanutourismus.

Die QMW-Schulung erfüllt darüber hinaus die Ansprüche der Basisqualifikation des BVKanu und kann bei später beabsichtigten Ausbildungen durch den BVKanu angerechnet werden.

Hauptthemen

  • Betriebsführung
  • Materialkunde
  • Sicherheitsmanagement
  • Naturverträglicher Kanutourismus
  • Infrastruktur und Standort
  • Kundeninformation und Service.

Die Schulung im November findet in Duisburg statt:

Bundes- und Landesleistungszentrum Kanurennsport
Kruppstraße 30a
47055 Duisburg

Nach der Schulung reichen die Unternehmen das Befahrungskonzept ein, welches schließlich bei einem Vor-Ort-Check überprüft wird. Sind alle Kriterien erfüllt, wird durch den Deutschen Tourismus Verband (DTV) die Urkunde und ein Schild (im Betrieb anzubringen) verliehen.

Informationen und Anmeldung siehe PDF Dokument im Downloadbereich.

Themen
Klassifizierung & Zertifizierung, Qualität, Service-Qualität
Tourismus
Wassertourismus
zurück zur Übersicht