Veranstaltungsdetails

Workshop: Entwicklung nachhaltiger Tourismusangebote in Schutzgebieten

Tourismusverband Spreewald, Lindenstraße 1, 03226 Vetschau/Spreewald, Ortsteil Raddusch
Workshop
18.11.2019
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Tourismusverband Spreewald

Modul 2 der Seminarreihe „Bewusst zu Gast“

Entwicklung nachhaltiger Tourismusangebote in Schutzgebieten

Der Naturraum Spreewald spielt eine herausragende Rolle in der Tourismusentwicklung unseres Reisegebietes.

Ziele & Nutzen

Am Ende des 2. Moduls haben Sie einen Überblick über die Bedeutung von Schutzgebieten für die Tourismusentwicklung. Es werden die Rolle des Biosphärenreservates Spreewald für Ihr Tourismusgeschäft reflektiert und praktische Anregungen für eine Kooperation mit der Schutzgebietsverwaltung gegeben. Anhand des Nachhaltigkeits-Checks erhalten Sie zudem einen Einblick in konkrete Kriterien für das Entwickeln nachhaltiger Tourismusangebote im eigenen Unternehmen.

Seminarinhalte

  • Die Bedeutung von Schutzgebieten für den Tourismus
  • Nachhaltige Tourismusprodukte aus Sicht der Verwaltung des Biosphärenreservates
  • Praxisbericht von einem Unternehmen der Partner-Initiative des Biosphärenreservates Spreewald
  • Integration von Nachhaltigkeit in die touristische Wertschöpfungskette
  • Einführung in die Natur- und Kulturinterpretation
  • Arbeitsphase für den Nachhaltigkeits-Check im eigenen Unternehmen

Methoden

  • Praxisberichte, Fachvorträge, Nachhaltigkeits-Check
  • Moderierte Plenumsdiskussionen, Kleingruppenarbeit, Einzelarbeit

Für das Modul werden ein Handout, eine Seminardokumentation sowie ein Cloud-Speicher für alle Teilnehmerunterlagen und weiterführenden Information zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

  • Tourismusanbieter*innen aus dem Hotel- und Gastgewerbe und dem Freizeitbereich
  • Mitarbeiter*innen der Tourismusvereine und Marketingorganisationen sowie der Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Modul ist die Teilnahme an Modul 1 vom 28.10.2019.

Gefördert durch das Land Brandenburg und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

 

TERMIN: 18.11.2019

ABLAUF

Dauer: 1 Tag

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl: mind. 8 - max. 16

VERPFLEGUNGSPAUSCHALE: 52,00 €/Teilnehmer, inkl. MwSt., Vollverpflegung

Ansprechpartner für organisatorische Fragen:

Tourismusverband Spreewald

Dorina Benack

+49 (0) 35433 58115

dorina.benack@spreewald.de

Themen
Best Practice, Weiterbildung, Nachhaltigkeit, Service-Qualität, Qualität
Tourismus
Kulturtourismus, Wandertourismus, Wassertourismus, Naturtourismus, Camping, Hotel & Unterkünfte, Gastronomie, Sport & Aktiv
zurück zur Übersicht

Dorina Janine Benack

Innovationsassistentin

Tourismusverband Spreewald

035433 581 15 dorina.benack@spreewald.de