Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Recovery-Check #2

Mit dem Recovery-Check gibt das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes drei Szenarien bei der Betrachtung des weiteren Verlaufes der Corona-Pandemie für die deutsche Tourismuswirtschaft:

  • einer optimistischen
  • einer realistischen
  • und einer pessimistischen Betrachtung.

Die Erholung unterteilt das Kompetenzzentrum in vier Phasen:

  • Lockdown (Status Quo, Tourismus findet nicht statt)
  • Lockerung (Binnentourimsus möglich, erhöhte Hygienevorschriften)
  • Belebungsphase (internationale Reisen schrittweise möglich, starke Auflagen bei Großveranstaltungen)
  • Normalisierung (Impfstoff verfügbar, keine Reiseeinschränkungen mehr)

Im zweiten Check wurde das zu erwartende gebuchte Umsatzvolumen im Vergleich zum selben Zeitraum 2019 ermittelt (Binnentourismus und internationaler Tourismus) untersucht. Die genauen Zahlen und die weitere Definition der einzelnen Phasen können Sie hier nachlesen (Recovery-Check #2)