Projektbeschreibung

IGA-Gartennachbarn im Seenland Oder-Spree

in Umsetzung
01.02.2017

2017 stand beim Seenland Oder-Spree e.V. ganz im Zeichen der Internationalen Gartenausstellung IGA. Im Rahmen des LEADER Projektes IGA-Gartennachbarn im Seenland Oder-Spree präsentierte sich die Reiseregion an 186 Tagen an einem Infostand im I-Punkt grün. Über 50.000 Broschüren wurden während der gesamten Laufzeit heraus gegeben. Dauerbrenner waren dabei die beliebten Entdeckertouren und das Faltblatt mit Karte des Berliner Umlandes, welches ebenso im Rahmen des Projektes in Zusammenarbeit mit den Gemeinden aus dem Berliner Umland erarbeitet und in einer Auflage von 50.000 Stück produziert wurde.

 

 

 

Gegen Ende der IGA wurde dann auch die neue Broschüre „Flanieren in Parks & Gärten“ ausgegeben. 40 Parks und Gärten werden darin ansprechend für die Gäste der Region und auch die hier lebende Bevölkerung vorgestellt. 4 Parkrouten runden das Ganze ab. Etwas Besonderes ist, dass auch 4 Anlagen in den angrenzenden Berliner Stadtbezirken Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick verzeichnet sind. Durch die IGA wurde mit diesen die touristische Zusammenarbeit belebt.

 

 

 

Radeln, wandern, Seen genießen, historische Städte erkunden - im Rahmen des LEADER-Projektes führt der Seenland Oder-Spree e.V. im Sommer und Herbst 2018 ebenfalls eine Veranstaltungsreihe speziell für Einwohner der Region durch. In regelmäßigen Abständen wird die Möglichkeit geboten, das Seenland Oder-Spree auf geführten Wanderungen, Stadtführungen, Radtouren zu erkunden und die Heimat besser kennen zu lernen. Ziel ist es, die einheimische Bevölkerung zu Gastgebern zu machen und sie zu befähigen, auch Touristen über die tolle Umgebung Informationen geben zu können.

 

 

 

Themen
Best Practice, Förderung, Marketing, Nachhaltigkeit, Qualität, Tourist-Informationen, Weiterbildung
Projektträger
Tourismusverband Seenland Oder-Spree
Weitere Projektpartner
LAG Märkische Seen e.V., Landkreis Märkisch Oderland, IHK Ostbrandenburg, Gemeinden, touristische Anbieter, Tourismusvereine, Regionalmanagement "Metropolregion Ost" Berlin-Brandenburg
Träger und Förderprogramme
LAG Märkische Seen e.V. LEADER
zurück zur Übersicht

Katrin Riegel

Marketing

Tourismusverband Seenland Oder-Spree

033631 868103 riegel@seenland-os.de