Projektbeschreibung

Förderfibel für die Tourismuswirtschaft

Abgeschlossen
01.01.2017 - 31.12.2018

Trotz kontinuierlicher Zuwächse in der Tourismuswirtschaft und guter Geschäftslage ist die Investitionsbereitschaft vieler Tourismusbetriebe in Brandenburg verhalten. Dabei besteht, um mittelfristig die Wettbewerbsfähigkeit in einem sich verschärfenden kompetitiven Umfeld zu erhalten, dringender Handlungsbedarf. 

Mit Investitionen können auf betrieblicher Ebene Qualitätsverbesserungen herbeigeführt werden sowie Innovationen und mutige neue Konzepte umgesetzt werden, die den gestiegenen Gästeerwartungen gerecht werden. Neuansiedlungen von Beherbergungsbetrieben können dazu beitragen, regional erwartbaren Kapazitätsengpässen entgegenzuwirken. Die "Förderfibel" zeigt auf einen Blick lohnende Investitions- und Geschäftfelder auf und erläutert potenziellen Investoren die Rahmenbedingungen von Tourismuspolitik, -förderung und -entwicklung. Zusätzlich werden Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung und des Tourismusmarketings benannt und erfolgreiche Ansiedlungen und Investitionen anhand von Best Practices vorgestellt.

Ende 2018 erschien die Förderfibel in zweiter überarbeiteter Auflage.

Mehr Informationen

Themen
Finanzierung, Förderung, Studien & Publikationen
Projektträger
Clustermanagement Tourismus
Weitere Projektpartner
Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam
zurück zur Übersicht

Isabell Kudobe

Projektmanagerin Cluster Tourismus

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873576 isabell.kudobe@reiseland-brandenburg.de