Veranstaltungsdetails

5. Nationale Pferdetourismuskonferenz

arcona Hotel am Havelufer Potsdam
Informationsveranstaltung
02.04.2019 - 03.04.2019

Einladung zur 5. Nationalen Pferdetourismuskonferenz
Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen,
gemeinsam mit pro agro, dem Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V. laden wir Sie herzlich zu unserer 5. Nationalen Pferdetourismuskonferenz am 03. und 04. April 2019 nach Potsdam ein. Wir freuen uns, dass der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Herr Jörg Vogelsänger, seine Teilnahme zugesagt hat und Sie um 12.15 Uhr begrüßen wird. Seit nunmehr vier Jahren trägt die kontinuierliche Arbeit der BAG Deutschland zu Pferd an der politischen Basis Früchte und schafft Ihrerseits zum wiederholten Male politisches Gehör und Aufmerksamkeit für die Belange des Pferdetourismus in Deutschland.
Gemeinsam mit Ihnen, den Vertretern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V., der Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland e.V. und den vielen Regionsvertretern wollen wir unsere Ziele und Aufgabenfelder der BAG Deutschland zu Pferd mit Leben füllen und weiter schärfen. Dabei sind im Bereich Marketing u.a. die gemeinsamen Auftritte anlässlich der EQUITANA Open Air, HansePferd und Pferd & Jagd Beweis für eine erfolgreiche, gemeinsame Präsentation der pferdetouristischen Regionen, den wir weiter vorantreiben, denn insbesondere für den ländlichen Raum ist der Pferdetourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
Wir laden Sie ferner dazu ein, mit uns anlässlich der Konferenz u.a. über die Themen Digitalisierung und Fördermittelakquise zu diskutieren.

Details zur Konferenz entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Den genauen Zeitplan mit einer Übersicht der Referenten finden Sie online unter http://www.deutschlandzupferd.de.
Wir freuen uns Sie in Potsdam begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen den ‚Tourismus rund um’s Pferd‘ weiter voranzubringen!

Themen
Best Practice, Förderung, Marktforschung, Digitalisierung, Studien & Publikationen, Qualität, Wissenschaft & Praxis
Tourismus
Reittourismus
zurück zur Übersicht