Veranstaltungsdetails

Fachkonferenz "Tourismus und nachhaltiges Wirtschaften: wie geht das zusammen?"

Berlin
Konferenz
17.01.2019

Auf dem von Deutschland eingeschlagenen Weg in eine nachhaltige Gesellschaft ist es unerlässlich, kontinuierlich noch bestehende Probleme und entsprechende Handlungsfelder zu identifizieren und dazu nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten auch für einen zukunftsfesten, nachhaltigen Tourismus zu suchen.

Nach der Auftaktveranstaltung im Februar 2018 zur Nachhaltigkeitsdimension „ökologisch verträglich“ zum Thema „Ansprüche und Nutzungsdruck durch tourismusbedingte Sport- und Freizeitaktivitäten“ wollen wir nun die Nachhaltigkeitsdimension „wirtschaftlich sinnvoll und ergiebig“ beleuchten und darüber diskutieren, wie gut Regionen und Betriebe, welche sich zum
nachhaltigen Wirtschaften engagieren, aktuell aufgestellt sind.

Wir wollen u.a. mehr über die konkrete (Weiter-) Entwicklung prämierter oder zertifizierter Betriebe und Regionen seit dem Zeitpunkt ihrer Auszeichnung erfahren: Was hat es gebracht? Waren oder sind diese Auszeichnungen Ansporn für eine kontinuierlich fortgesetzte Entwicklung hin zur Nachhaltigkeit?

Bei der Betrachtung von Destinationen geht es dabei auch um die bisherige Bilanz der Einbindung und Verankerung des Tourismus in die regionale Wirtschaft. Welche Erfolgsfaktoren sorgen für einen größtmöglichen Beitrag einer nachhaltigen Tourismuswirtschaft zur regionalen Entwicklung? Was sind die bisherigen Erfolgsfaktoren, welche Hemmnisse stehen einer weiteren nachhaltigen Tourismusentwicklung im Weg? Brauchen wir mehr gesellschaftliche Akzeptanz, mehr Nachfrage, mehr
Unterstützung durch Verbände und die Politik u.a.m.?

Wir wollen uns in gemeinsamer Runde mit Vertreterinnen und Vertretern aus Natur- und Umweltschutz, Tourismuswirtschaft, Wissenschaft und Politik zu diesen Fragen austauschen. Das Ziel ist eine kritische Reflexion der bisherigen Aktivitäten und Entwicklungen sowie das Aufzeigen von Lösungen für einen umfassenden wirtschaftlich tragfähigen und nachhaltigen Tourismus.

Anmeldung unter: b.raeth@oete.de oder mit dem Downloadformular

Themen
Bio & Regional, Klassifizierung & Zertifizierung, Nachhaltigkeit, Qualität
zurück zur Übersicht