DEHOGA Sterne für Gasthäuser

Die G-Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe, Pensionen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA e.V.)

Qualität schon im Kleinen

Interessant für: Gästehäuser, Gasthöfe, Pensionen

Art/Bezeichnung: G-Klassifizierung

Träger: Deutscher Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)

Zielgruppe: Die Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen wendet sich an konzessionierte Beherbergungsbetriebe mit nicht mehr als 20 Gästezimmern, die keinen Hotelcharakter aufweisen.

Ziel: Schaffung und Sicherung von Qualitätsstandards unter deutschen Gästehäusern, Gasthöfen und Pensionen, bessere Marktpositionierung für die klassifizierten Beherbergungsbetriebe, Angebotstransparenz und Auswahlsicherheit für den Gast

Anforderungen: Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen werden in Kategorien von 1 bis zu 5 Sternen eingestuft. Zur Unterscheidbarkeit der Klassifizierungssysteme für den Gast wird den Sternen stets ein "G" vorangestellt. 

Kosten: Die Kosten variieren von Bundesland zu Bundesland. In Brandenburg beträgt die Gebühr für die Erstklassifizierung für Mitglieder 350,00€ (für Nicht-Mitglieder: 500,00€) und die Folgeklassifizierung 290,00€ (für Nicht-Mitglieder 410,00€) [Stand September 2017] Entgeltliste

Gültigkeitsdauer: 3 Jahre

Aktuell teilnehmende Betriebe: Derzeit nehmen ca. 739 Betriebe an der Deutschen Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen teil (Stand: Dezember 2014)

Ansprechpartner: Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Brandenburg e.V., Schwarzschildstraße 94, 14480 Potsdam
Birgit Farthmann; E-Mail: farthmann@gehoga.de; Tel.: 0331/8700620
Olaf Lücke; E-Mail: luecke@dehoga-brandenburg.de; Tel.: 0331/862368
Mehr Informationen