Bewerbung

Hier finden Sie alle Details zur Bewerbung um den Tourismuspreis 2020. Ihre Bewerbung können Sie ausschließlich online über das Bewerbungsformular einreichen. Werden Sie Brandenburgheld und machen Sie mit!

Informationen zur Bewerbung

Anders als in den vergangenen Jahren gibt es in diesem Jahr bei der Vergabe des Tourismuspreises keine unterschiedlichen Kategorien. Denn wir möchten Unternehmen küren, die ganz nach dem Motto „Mit einer großen Idee durch die Krise“ diese schwere Zeit gemeistert haben.

Erzählen Sie uns deshalb, was Ihnen im Kern dabei geholfen hat, die Corona-Krise zu meistern und stellen Sie im Rahmen der Bewerbung dar: Welche Idee hat Sie und Ihr Unternehmen durch die Krise gebracht, und welchen Mehrwert haben Sie damit geschaffen? Unter welchem Schwerpunkt lag Ihr Engagement in der Krise? Das kann im Bereich Kundenbeziehungen, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, Solidarität (auch branchenübergreifend) oder auch im Bereich Kooperationen sein.

Um der Jury eine gute Bewertungsgrundlage zu bieten, achten Sie bitte darauf, dass Ihre Angaben so ausführlich wie nötig und so kompakt wie möglich sind. Dabei ist es für eine erfolgreiche Bewerbung aber nicht notwendig, dass sie in allen Bereichen (Überleben in der Krise, Solidarität, Innovation) Maßnahmen formulieren. Stellen Sie vielmehr heraus, in welchem der Bereiche Ihre Idee ansetzt, und wie Ihr Engagement sich darstellte. Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen in den Bereichen, die auf Sie zutreffen.

Bewerbungsverfahren

Bis zum 31. August 2020 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für den Tourismuspreis des Landes Brandenburg online einzureichen.

Aus Ihren eingereichten Antworten erstellt die TMB Tourismusmarketing Brandenburg GmbH Steckbriefe, die einen Eindruck über Ihre Idee in und Ihren Umgang mit der Krise vermitteln. In der ersten Juryentscheidung werden für jedes Projekt Punkte vergeben, aus denen anschließend ein Ranking erstellt wird.

Die Unternehmen mit den höchsten Punktzahlen werden für den Tourismuspreis 2020 nominiert und erhalten ein Kommunikationspaket von der TMB. Darüber hinaus bekommen sie die Möglichkeit, in einem kurzen Pitch am 16. September ihre Idee vorzustellen, und die Jury von ihrem Projekt zu überzeugen. Dieser Termin wird per Zuschaltung über zoom erfolgen - bitte halten Sie sich den Vormittag des 16. September frei. Auch für diese Vorstellungen werden Punkte vergeben, die später mit den Punkten aus der ersten Juryentscheidung zusammengeführt werden. Auf dieser Basis werden die drei Tourismuspreisgewinner 2020 gekürt. Die drei gleichrangigen Preise sind mit jeweils 2.500 EUR dotiert und werden im Oktober 2020 verliehen.

Alle Bewerber, die für den Tourismuspreis nominiert und damit am Pitch teilnehmen werden, erhalten bis 11. September detaillierte Informationen per Mail.

 

Bewerbungsformular

Allgemeines

Bitte laden Sie bis zu 5 Fotos Ihres Unternehmens hoch, die wir auf tourimusnetzwerk-brandenburg.de veröffentlichen
(max. Dateigröße 3.00 MB. Unterstützte Dateiformate jpg, jpeg, png)

Überleben in der Krise

Solidarität in der Krise

Innovation in der Krise

Datenschutz und Urheberrecht

Ramona Kesch

Referentin Marketingmanagement

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-37 ramona.kesch@reiseland-brandenburg.de