Gut Boltenhof

Gut Boltenhof

© Gut Boltenhof

Das "GutsHofLebensGefühl"

  • Region: Ruppiner Seenland
  • Branche: Beherbergung

Nach der Schließung des regulären Betriebs entstand auf Gut Boltenhof die Idee der „Hofbewohner auf Zeit“. Den Gästen, die für den Zeitraum ohnehin ihren Aufenthalt auf Gut Boltenhof gebucht hatten, wurde angeboten, für längere Zeit auf den Hof „entfliehen“ zu können. Mit einer Mindestmietzeit von zwei Wochen und der Gewährleistung einer ausreichenden Selbstversorgung durch den Hofladen und das hauseigene Restaurant wurde so ein „Dorfleben in einem geschützten Raum“ geboten, was auf großen Zuspruch bei den Gästen stieß.

Gut Boltenhof

Partner im Tourismusnetzwerk