Tourismusakademie Brandenburg

Die Tourismusakademie Brandenburg bündelt touristische Aus‐ und Weiterbildungsangebote im Land Brandenburg und offeriert die Angebote touristischen Anbietern und Multiplikatoren zur Verbesserung der Produkt‐ und Servicequalität.

Aufgaben und Ziele der Tourismusakademie Brandenburg

Qualitätssteigerungen bei Produkten und Service bedeuten klare Vorteile im härter werdenden Wettbewerb. Aufgrund der steigenden Reiseerfahrung der Gäste nehmen deren Ansprüche stetig zu. Um den Qualitätsansprüchen und der wachsenden Bedeutung der Tourismusbranche gerecht zu werden, sind leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter gefragt. Die Qualifizierung der im Tourismus Beschäftigten bleibt unabdingbar. Künftig gefordert sind z.B. Storytelling, Beschwerdemanagement, Reiserecht und der professionelle Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien.

Die Tourismusakademie Brandenburg (TAB), 2002 gegründet und 2008 als Abteilung in die Tourismus‐Marketing Brandenburg (TMB) integriert, unterstützt bei der kontinuierlichen Qualitätssteigerung und ‐sicherung in allen Bereichen der Tourismuswirtschaft Brandenburgs – in Kooperation mit den zehn Partnern.

Die TAB bündelt touristische Aus‐ und Weiterbildungsangebote im Land  Brandenburg und offeriert die Angebote touristischen Anbietern und Multiplikatoren zur Verbesserung der Produkt‐ und Servicequalität. Schwerpunktmäßig fördert die TAB den Ausbau der ServiceQualität Deutschland und die Barrierefreiheit im Land.

Das Angebot der Tourismusakademie:

1. Säule: ServiceQualität Deutschland in Brandenburg

…ein Schulungs‐ und Zertifizierungsangebot für Dienstleister zur Einführung eines dreistufigen Qualitätsmanagementsystems und zur Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland. Nach dem Motto „einfach immer besser“ soll das Qualitätsbewusstsein in den Betrieben gesteigert und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Anbietern gefördert werden.

2. Säule: Aus‐ und Weiterbildungsangebote

… mit wechselnden Themen, die auf die fachspezifische Qualitätsverbesserung zielen, z.B. Aktiver Verkauf, Angebotsgestaltung, Beschwerdemanagement, Controlling, Interkulturelle Kompetenz, Telefontraining, Marketing, Mitarbeitermotivation, Naturtourismus, Reiserecht, Social Media.

3. Säule: Veranstaltungen

…eigene fachspezifische Landesveranstaltungen der  TAB‐Kooperationspartner mit hohem Aufmerksamkeitswert in der  Tourismuswirtschaft, z.B. Brandenburgischer Tourismustag und Sparkassen-Tourismusbarometer.

Querschnittsaufgabe: Barrierefreiheit

Seminare und Workshops sensibilisieren für das Thema „Barrierefreiheit im Tourismus“. Seit 2010 gibt es den Internetauftritt www.brandenburg‐barrierefrei.de, welcher eine deutschlandweit einmalige Datenbank mit detaillierter Beschreibung von barrierefreien Angeboten beinhaltet.

Veranstaltungsdatenbank

Seminare, Weiterbildungen und Fachveranstaltungen finden Sie in unserer Datenbank.

Brandenburg Barrierefrei

Schon auf besondere Wünsche eingestellt? Verbessern Sie mit den Anbieter-Infos Ihr Tourismusangebot für alle.

Tourist-Informationen im Reiseland Brandenburg

Informationen für MitarbeiterInnen, Betreiber und Träger der Tourist-Informationen in Brandenburg.

Klassifizierung & Zertifizierung

Die Tourismusakademie ist Ansprechpartnerin für Klassifizierungen und Zertifizierungen. Hier finden Sie eine Übersicht.

Partner der Tourismusakademie Brandenburg

Die Tourismusakademie Brandenburg (TAB) ist eine dezentral arbeitende Kooperation von zehn wichtigen Akteuren der Brandenburgischen Tourismuswirtschaft.

Karola Borchert

Leiterin Tourismusakademie Brandenburg

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-785 karola.borchert@tourismusakademie-brandenburg.de
Alle News

Aktuelles

alle Events

Veranstaltungen

Brandenburger Radverkehrskonferenz

06.06.2018
08:30 - 16:30 Uhr
Informationsveranstaltung

Q-Coach Seminar

11.06.2018
09:30 - 16:30 Uhr
Seminar