Kreativnetzwerk FlämingSchmiede

Das Netzwerk FlämingSchmiede ist ein branchenübergreifender Zusammenschluss kooperierender kreativ- und innovationsorientierter Unternehmen und Initiativen in der Reiseregion Fläming.

Kreativnetzwerk FlämingSchmiede – gemeinsam zur Kreativregion Fläming

Das Netzwerk bringt kreativ- und innovationsorientierte Unternehmen und Initiativen zusammen, die mit Pioniergeist und Querdenken den Fläming zu einer Region der kreativen Reiseerlebnisse machen. 

Als Impulsgeber und Ideenlabor zur gezielten Entwicklung kreativer Angebote mobilisiert, qualifiziert und unterstützt das Netzwerk seine Mitglieder bei der Konzeption und Vermarktung von Produkten mit touristischem Bezug. Es versteht sich als Förderer einer branchenübergreifenden Kooperationskultur und Schnittstelle zu weiteren regionalen und landesweiten Netzwerken, um Synergien für seine Mitglieder zu schaffen.

Träger ist der Tourismusverband Fläming e.V. Weitere Kooperationspartner sind die Wirtschaftsförderungen der Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming, die IHK Potsdam, das Netzwerkprojekt „Smart Village e.V.“ aus Bad Belzig, das Clustermanagement der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde.

Das Kreativnetzwerk FlämingSchmiede basiert auf den Erfahrungen aus dem deutschlandweit ersten Crowdfunding-Wettbewerb „FlämingSchmiede“, das 2018 mit dem 3. Platz des Deutschen Tourismuspreises ausgezeichnet wurde und neue kreativtouristische Produkte für die Reiseregion Fläming hervorbrachte. Aus der intensiven Zusammenarbeit der Akteure in den Produktentwicklungswerkstätten, ist ein Netzwerk gewachsen, das mit der Formierung des Kreativnetzwerkes FlämingSchmiede im August 2019 seine Fortsetzung findet.

Zentrale Aufgabenbereiche und Zielstellungen sind:

  • gezielte Förderung und Begleitung kreativer Produktentwicklungsprozesse in der Reisregion Fläming
  • Beratung, Qualifizierung und Professionalisierung kreativorientierter Akteure
  • aktive Marketingunterstützung der Netzwerkmitglieder zur Erschließung und Gewinnung neuer Gäste- und Kundengruppen
  • Schaffung einer branchenübergreifenden Netzwerkstruktur- und Kultur und Auf- bzw. Ausbau von Kooperationspartnerschaften zu regionalen und landesweiten Netzwerken
  • gezielte Vernetzung von touristischen- und nicht-touristischen Leistungsträgern, die in Kombination kreativtouristisch relevant sind
  • Förderung von Austausch und Wissenstransfer im Binnenverhältnis unter den Kreativakteuren sowie nach außen zu Wirtschaft und Wissenschaft
  • Sensibilisierung und Mobilisierung von Akteuren, die im ländlichen Raum kreative Projektvorhaben realisieren wollen
  • Beitrag zur Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe und Steigerung der Attraktivität des ländlichen Raums

Das Kreativnetzwerk FlämingSchmiede ist stets offen für neue Mitglieder. Es richtet sich an Unternehmen, Vereine und Kommunen, die Produkte oder Angebote mit touristischem Bezug im Fläming anbieten oder dies zukünftig planen. Auch ist das Netzwerk aufgeschlossen für Kooperationen mit anderen Netzwerken und Initiativen.

Anschrift

Kreativnetzwerk FlämingSchmiede
c/o Tourismusverband Fläming e.V.
Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

www.flaemingschmiede.de (im Aufbau)

 

Katja Benke

Netzwerkmanagerin

Kreativnetzwerk FlämingSchmiede

033204-628728 k.benke@reiseregion-flaeming.de