Tourismuspreis des Landes Brandenburg 2020

In einem Jahr voller Herausforderungen wird der Tourismuspreis des Landes Brandenburg an Unternehmen vergeben, die es geschafft haben, mit besonderen Ideen die Corona-Krise zu meistern.

Der Tourismuspreis

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) des Landes Brandenburg verleiht jährlich den Tourismuspreis des Landes Brandenburg.
Nachdem der Wettbewerb in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise zunächst ausgesetzt wurde, haben sich das MWAE und die TMB dazu entschlossen, den Tourismuspreis 2020 neu auszuloben und den Preis und anderen Voraussetzungen zu vergeben.

Denn 2020 ist ein außergewöhnliches Jahr. Ein Jahr, das insbesondere die Tourismusbranche vor enorme Herausforderungen gestellt hat. Bedingt durch den Coronavirus entstand von jetzt auf gleich eine globale Krise, die sämtlichen Branchen die Vorfreude auf die Saison raubte.

In dieser schwierigen Zeit hat sich aber auch gezeigt, dass es in Brandenburg viele Unternehmen gibt, die ideenreich und zukunftsorientiert mit der Krise umgegangen sind. Betriebe, die etwas, sich und andere bewegten, sind besser durch die Krise gekommen.

Genau diesen Unternehmen wollen wir dieses Jahr eine Plattform bieten, ihre Geschichten eines kreativen Unternehmergeists zu erzählen. Deshalb werden die drei Preise in diesem Jahr nicht in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Stattdessen werden Unternehmen gekürt, die mit einer besonderen Idee durch die Krise gekommen sind und damit als Mutmacher beispielhaft für unsere gesamte Branche sind.

Bewerben können sich alle touristischen Unternehmen, die eine besondere Strategie entwickelt haben, mit der Krise umzugehen. Alle Bewerber werden online im Tourismusnetzwerk vorgestellt. Aus den eingegangenen Bewebrungen nominiert die Jury bis zu acht Projekte, die von der TMB ein Kommunikationspaket erhalten. Unter diesen Nominierten werden im Anschluss drei Unternehmen mit dem Tourismuspreis 2020 gekürt.

Werden Sie Brandenburgheld! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ramona Kesch

Referentin Marketingmanagement

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

0331-29873-37 ramona.kesch@reiseland-brandenburg.de