Sprechstunde: Digitalisierung der MICE-Branche

Beispiele. Lösungen. Förderungen

Sprechstunde: Digitalisierung der MICE-Branche vom 13.05.2020

Der Tagungsmarkt ist seit vielen Jahren im Umbruch. Er wird kreativer, flexibler, digitaler und vernetzter. Die aktuelle Corona-Krise beschleunigt viele der Trends. So  nehmen wir an, dass der Digitalisierungsschub, den viele Akteure durch Homeoffice, Online-Events und -Meetings, Webinare und Video-/Telefonkonferenzen, gerade durchlaufen, sich auch langfristig auf das Nachfrageverhalten auswirkt. Darüber hinaus ist zumindest kurzfristig davon auszugehen, dass größere Veranstaltungen weitere Monate hinaus untersagt bleiben.

Grund genug also, sich diesem Thema anzunähern. Gemeinsam mit Branchenexpertinnen und -experten diskutierten wir, die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH und die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, am 13.05.2020 zukünftige Entwicklungen und geben Einblicke in den aktuellen Stand der Tagungstechnologie. 

Die Aufzeichnung der Veranstaltung können Sie sich hier anschauen, die Vorträge befinden sich im Downloadbereich.

 

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um dieses Youtube-Video zu sehen.

DIE MODERATORINNEN

Nannette Neitzel

Prokuristin PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Stephanie Panne

Referentin MICE & Markenmanagement TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

IMPULSVORTRAG

Der Markt für Business Events wird sich verändern.

Gabriele Schulze, Marketing4results

DIE BEISPIELE

DIE FÖRDERUNGEN

BAFA-Beratungsrichtlinie – Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB); Ulrike Wohlert

BIG Digital “Digitalisierungsgutschein” – Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), Christian Urbanski

Stimmen aus dem Chat

„Tolle Keynote, danke Frau Schulze.“

„Merci!“

„Vielen Dank, sehr interessant!“

„Vielen Dank für den Einblick in den Spreespeicher und die Umsetzung vor Ort.“

„Vielen Dank auch an Teamgeist, an einen tollen, kompetenten Partner am Zahn der Zeit!“

„Sehr interessant, danke Herr Rex!“

„Auch sehr interessant Thx.“

„Super, vielen Dank, Herr Rex.“

„Sehr interessant... Infos dazu nehmen wir gerne!“

„Die Herausforderung an uns alle: digitale Events und Veranstaltungen unvergesslich zu gestalten.“

„Das sehe ich auch so, deshalb müssen wir gemeinsam langfristig umdenken und nicht nur versuchen kurzfristige Übergangslösungen zu schaffen.“

„Die Alte Ölmühle möchte wissen ob es für die technische Ausstattung Fördermöglichkeiten gibt?“

„Wie sehen die rechtlichen Bestimmungen hinsichtlich Datenschutz bei der Teilnehmerregistrierung aus?“

„Vielleicht noch als Ergänzung zu den Angebotskalkulatoren und Onlinebuchungssoftware: Neben Eventmachine bieten ähnliche Leistungen: Meetingfox und dayyourway. Onlinebuchung (für die eigene Webseite gibt es auch bei tagungsplaner.de (meetingsbooker) oder für Hotels bei Hotelnetsolutions.“ – Anmerkung von Frau Schulze.